Dienstag, 21.01.2014

Tour Down Under

Greipel Zweiter beim Auftakt

Der Rostocker Radprofi André Greipel hat sich zum Auftakt der Tour Down Under erst im Schlusssprint geschlagen geben müssen und Platz zwei belegt.

Fotofinish: Simon Gerrans siegte nur äußerst knapp vor Andre Greipel
© getty
Fotofinish: Simon Gerrans siegte nur äußerst knapp vor Andre Greipel

Nach 135 km von Nuriootpa nach Angaston landete der Kapitän des belgischen Teams Lotto-Belisol beim ersten Event der neuen World-Tour-Saison äußerst knapp hinter Lokalmatador Simon Gerrans (Orica GreenEdge).

Ganz glauben wollte Greipel das Ergebnis allerdings nicht und fragte nach dem Rennen via Twitter, ob es in Zielfoto geben würde.

Das könnte Sie auch interessieren
Simon Gerrans gewann über 138 km von Norwood nach Victor Harbor im Zielsprint

Führender Gerrans gewinnt auch vierte Etappe der Tour Down Under

Andre Greipel hatte die Etappe am Tag zuvor noch gewonnen

Greipel bei Eneco Tour nur Sechster - Boonen gewinnt

Andre Greipel bedankte sich nach seinem Sieg bei seinen Kollegen

Türkei: Greipel holt Etappensieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.