Armstrong braucht "Wunder"

SID
Dienstag, 12.11.2013 | 16:18 Uhr
John Fahey: "Meiner Ansicht nach ist die Angelegenheit gegessen"
© getty
Advertisement
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Nach Ansicht des scheidenden WADA-Präsidenten John Fahey hat der wegen Dopings lebenslang gesperrte ehemalige Radstar Lance Armstrong keine Chance auf eine Begnadigung.

"Meiner Ansicht nach ist die Angelegenheit gegessen. Es braucht schon fast ein Wunder, damit sich in dem Fall noch etwas bewegt", sagte Fahey zu Beginn der 4. Konferenz der Welt-Anti-Doping-Agentur in Johannesburg.

Zuletzt hatte Armstrong erklärt, sich bei der Aufarbeitung seiner Vergangenheit mit "100 Prozent Transparenz und Ehrlichkeit" einzubringen. Im Gegenzug erhofft sich der US-Amerikaner, dem alle sieben Tour-de-France-Siege aberkannt wurden, eine Verkürzung seiner Sperre.

"Armstrong hat getan, was er getan hat. Wir alle wissen, was das war. Er hat nicht kooperiert, und so wurde er auch behandelt", sagte Fahey. Der Australier betonte jedoch, dass die Entscheidung über eine Wiederaufnahme des Falls allein bei der US-Antidoping-Agentur USADA liegen würde.

Verdopplung der Regelsperre

Mit Blick auf die neue Führung des Radsport-Weltverbandes UCI geht Fahey davon aus, dass der neue Präsident Brian Cookson in naher Zukunft eine unabhängige Untersuchungskommission einrichten wird, die sich mit der Dopingvergangenheit des Radsports auseinandersetzen soll. "Ich bin zuversichtlich. Es wird eher eine Frage von Wochen als von Monaten sein", sagte Fahey: "Es ist einiges an Arbeit zu tun. Aber der Wille dazu scheint vorhanden."

Bei dem bis Freitag dauernden Treffen stellt die WADA die Weichen für die Zukunft und verabschiedet eine neue Version ihres Codes. Hauptänderung soll die Verdopplung der Regelsperre für Dopingsünder auf vier Jahre sein. Zudem wird ein Nachfolger für Fahey gewählt. Einziger Kandidat ist das schottische IOC-Mitglied Sir Craig Reedie.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung