BMC hält an Ballan fest

SID
Freitag, 15.11.2013 | 10:27 Uhr
Das Nationale Olympische Komitee Italiens forderte eine Sperre für Alessandro Ballan
© getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Das BMC-Racing-Team hält dem früheren Straßenrad-Weltmeister Alessandro Ballan trotz der vom Nationalen Olympischen Komitee Italiens (CONI) geforderten Sperre vorerst die Treue.

"Wir werden die Ermittlungen genau beobachten. Im Moment ist noch keine Entscheidung gefallen", teilte der US-Rennstall mit. Sämtliche Vorwürfe gegen den 34-Jährigen beträfen die Zeit beim Team Lampre (bis 2009), betonte BMC.

Am Donnerstag hatten die CONI-Ankläger eine zweijährige Sperre für den Italiener gefordert. Nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mantua soll Ballan in seiner Lampre-Zeit gegen das italienische Anti-Doping-Gesetz und damit auch gegen die Richtlinien der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) verstoßen haben.

Für Ballan könnte eine Sperre das Ende der Karriere bedeuten, die schon 2012 auf der Kippe stand. Kurz vor dem Jahreswechsel war der Weltmeister von 2008 im Training schwer gestürzt und hatte sich dabei zweimal das linke Bein sowie eine Rippe gebrochen, später mussten zudem Milz und Blinddarm entfernt werden.

Nach einer halbjährigen Pause feierte Ballan im Sommer sein Comeback, musste jedoch wegen anhaltender Unterleibs-Beschwerden erneut operiert werden.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung