Mittwoch, 02.10.2013

Radsport-Talent bleibt bei seinem Team

Kittel verlängert bei Argos-Shimano

Tour-de-France-Star Marcel Kittel und Klassikerspezialist John Degenkolb bleiben ihrem niederländischen Rad-Team Argos-Shimano erhalten.

Marcel Kittel fährt weiterhin für Argos-Shimano
© getty
Marcel Kittel fährt weiterhin für Argos-Shimano
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nach "SID"-Informationen unterzeichneten die deutschen Radsport-Stars einen neuen Vertrag bis zum Ende des Jahres 2016 zu deutlich erhöhten Bezügen. Damit bilden beide auch weiterhin die Doppelspitze des Rennstalls.

Kittel und Degenkolb hielten trotz einer Reihe von Konkurrenzangeboten ihrem vertrauten Umfeld, in dem sie sich an der Weltspitze des Profiradsports etabliert hatten, die Treue. Vor allem Kittel, der mit vier Etappensiegen bei der Tour de France ins Rampenlicht gefahren war, hatte trotz eines noch bis 2014 laufenden Vertrages großes Interesse auf sich gezogen.

Degenkolb, dessen Arbeitspapier Ende 2013 ausgelaufen wäre, hatte 2013 mit einem Tagessieg beim Giro d'Italia und dem Heimerfolg bei den Hamburg Cyclassics überzeugt.

Das könnte Sie auch interessieren
Maximilian Schachmann zeigte bei der Tour de Romandie eine starke Leistung

Tour de Romandie: Schachmann starker Vierter - Felline Prologsieger

Michele Scarponi war 2011 Giro-Sieger

Über 5000 Menschen verabschieden sich von Scarponi

Yoann Offredo (re.) wurde während einer Trainingsfahrt angegriffen und verletzt

Offredo bei Attacke verletzt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.