Armstrong durfte in seinem Buch lügen

SID
Mittwoch, 11.09.2013 | 12:29 Uhr
Lance Armstrong war im Rechtsstreit um sein umstrittenes Buch erfolgreich
© getty
Advertisement
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Der tief gefallene Radsport-Star Lance Armstrong hat einen ersten Rechtsstreit gewonnen. Der kalifornische Richter Morrison England wies eine Klage von Lesern der Armstrong-Biografie in weiten Teilen zurück.

Der tief gefallene Radsport-Star Lance Armstrong hat einen ersten Rechtsstreit gewonnen. Der kalifornische Richter Morrison England wies eine Klage von Lesern der Armstrong-Biografie, die sich durch die Lügen des Dopingsünders betrogen sahen, in weiten Teilen zurück.

England argumentierte, dass der Inhalt des Buches, obwohl er falsche und irreführende Aussagen enthalte, durch die freie Meinungsäußerung geschützt sei. Die Leser hatten Rückzahlungen in Höhe von fünf Millionen Dollar gefordert.

Armstrong, der sich seit seiner Dopingbeichte mit eine Reihe von Klagen auseinandersetzen muss, hatte sich zuletzt im Rechtsstreit mit der britischen Sunday Times auf einen Vergleich geeinigt. Die Zeitung hatte Armstrong auf Schadenersatz in Höhe von einer Million Pfund (1,2 Millionen Euro) verklagt, nachdem die US-Anti-Doping-Agentur (USADA) den 41-Jährigen in einem umfangreichen Bericht enttarnt hatte.

Seine Tour-de-France-Siege zwischen 1999 und 2005 waren ihm nach den USADA-Enthüllungen aberkannt worden. Im Januar hatte Armstrong schließlich im US-Fernsehen den jahrelangen Gebrauch von Dopingmitteln gestanden.

Alle News zum Thema Radsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung