Nach Medienberichten über systematisches Doping

Braun: "War kein Klümper-Patient"

SID
Freitag, 27.09.2013 | 14:19 Uhr
Im Radsport werden immer wieder Dopingfälle bekannt
© getty
Advertisement
NBA
Live
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth

Doppel-Olympiasieger Gregor Braun war nach eigener Aussage nicht in ein systematisches Doping vor den Sommerspielen 1976 in Montreal eingebunden.

Nachdem "Die Frankfurter Allgemeine Zeitung" am Freitag berichtet hatte, der frühere Olympiaarzt Armin Klümper habe vor Montreal die Versorgung von Kaderathleten des Bundes Deutscher Radfahrer mit Anabolika organisiert, sagte Braun dem "SID": "Ich war kein Klümper-Patient, ich hatte nur später verletzungsbedingt einmal mit ihm zu tun. Und ich war nur 1973 einmal zur Leistungsdiagnostik in Freiburg."

Laut Gregor Braun hatte sich damals Bundestrainer Gustav Kilian dafür eingesetzt, dass nicht Klümper, sondern die medizinischen Betreuer der Bahnradfahrer die Behandlung im Vorfeld von Montreal übernahmen. "Auch unsere Leistungsdiagnostik wurde damals in Frankfurt/Main oder Köln vorgenommen. Der A-Kader der Bahnradfahrer war auf keinen Fall bei Professor Klümper in Behandlung."

"Nie ein Mittel zum Aufputschen"

Gregor Braun, der noch einmal ausdrücklich betont, er habe von Klümper "nie ein Mittel zum Aufputschen bzw. Anabolika erhalten, meint zu seinem Doppel-Olympiasieg in der 4000-m-Verfolgung: "Wir Wessis hatten damals das Glück, dass es erstmals Dopingkontrollen gab. Da hatten einige Ostblockländer was zu befürchten." Dennoch gewannen Klaus-Jürgen Grünke und Anton Tkác die anderen beiden von insgesamt vier Bahn-Goldmedaillen.

Laut FAZ ist durch ein Dokument belegt, dass es spätestens 1976 im westdeutschen Sport systematisches Doping gegeben haben könnte. Klümper soll dabei eine Schlüsselperson gewesen sein. Der von den Athleten damals hoch geschätzte Professor, heute 78 Jahre alt und in Südafrika lebend, war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Ehemalige Athleten und ein früherer Arzt aus dem Radsport behaupten, Klümpers Plan oder schon damals verbotenen Anabolika von ihm erhalten zu haben.

SPOX goes Tumblr! Werde Insider und wirf einen Blick hinter die Kulissen

Laut seines "Grundplanes" empfahl der Mediziner den Athleten von Februar 1976 an bis zu den Sommerspielen im Juli, wann sie die Anabolika Deca-Durabolin und Megagrisevit einnehmen sollten. Im "Rennprogramm", das "mindestens 3x vorher in anderen Rennen erprobt werden" müsse, legte er den Radrennfahrern nahe, "mindestens 4, besser 6 Tage vorher 1 Amp. Megagrisevit i.m. (intramuskulär)" zu verwenden. Die Dosierung war allerdings, verglichen mit den Einnahmegewohnheiten dopender Bodybuilder, gering.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung