Im russischen Team Ruswelo

Drei Radprofis wegen Dopings suspendiert

SID
Freitag, 12.07.2013 | 21:02 Uhr
Artem Owetschkin, Andrej Solomennikow und Roman Maikin wurden positiv getestet
© getty
Advertisement
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Die russischen Radprofis Artem Owetschkin, Andrej Solomennikow und Roman Maikin sind nach positiven Dopingproben von ihrem Team Ruswelo suspendiert worden.

Dies teilte der zweitklassige Rennstall am Freitag mit. "Wir unterstützen den sauberen Radsport und wollen das auch weiterhin tun", hieß es in der Mitteilung. Nach den russischen Meisterschaften im Juni war bei dem Trio die verbotene Substanz Fenoterol nachgewiesen worden. Ruswelo ist bei der Tour de France nicht am Start.

Radsport - Der Terminkalender 2013

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung