Deutsche Meisterschaften

Levy und Welte gewinnen Zeitfahr-Titel

SID
Freitag, 12.07.2013 | 19:55 Uhr
Maximilian Lewy hat sich den Titel im Zeitfahren bei den Deutschen Meisterschaften gesichert
© getty
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Teamsprint-Weltmeister Maximilian Levy und Teamsprint-Olympiasiegerin Miriam Welte haben sich bei den deutschen Meisterschaften in Oberhausen die Titel im Zeitfahren gesichert.

Levy verwies über 1000 m in 1:02,987 Minuten Lucas Liss (Unna/1:05,991) und Sascha Hübner (Chemnitz/1:06,546) deutlich auf die Plätze. "Nach Olympia wollte ich mal einen neuen Reiz setzen. Es ist vier Jahre her, dass ich das letzte Mal im Zeitfahren gestartet bin. Meine Form war heute sehr gut", sagte Levy.

Über 500 m brauchte Welte 34,956 Sekunden und verwies ihre Olympia-Partnerin Kristina Vogel (Erfurt) um drei Zehntel auf Rang zwei. Der dritte Rang ging an Janine Bubner aus Cottbus.

Der Radsport-Kalender 2013

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung