Doping: Armstrong will "ehrlich" antworten

SID
Sonntag, 13.01.2013 | 12:04 Uhr
Lance Armstrong plant für seinen Auftritt bei Oprah Winfrey offenbar ein Doping-Geständnis
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Lance Armstrong wird im Interview mit US-Starmoderatorin Oprah Winfrey "direkt, ehrlich und aufrichtig" sein. Wie US-Medien berichten, kündigte der gestürzte Ex-Radprofi dies der Nachrichtenagentur AP in einer Textmitteilung an.

"Ich habe Winfrey gesagt, sie kann so weit gehen, wie sie möchte, und ich werde direkt, ehrlich und aufrichtig antworten", betonte der 41-Jährige vor der Aufzeichnung am Montag in seinem Haus in Austin/Texas. Am Donnerstag wird das Gespräch zur besten Sendezeit im Oprah-Winfrey-Network (OWN) und über Winfreys Webseite ausgestrahlt.

Armstrong plant für seinen Auftritt angeblich ein Doping-Geständnis. Das berichtete USA Today und berief sich dabei auf Informationen durch "eine Person mit Kenntnissen über die Situation". Weiter hieß es in der Meldung, dass der Texaner darüber hinaus voraussichtlich keine Einzelheiten zu seinen jahrelangen Dopingpraktiken schildern werde.

Armstrong war im vergangenen Jahr wegen Dopings als siebenmaliger Tour-de-France-Gewinner abgesetzt und lebenslang gesperrt worden. Zuvor hatte die US-Anti-Doping-Agentur USADA durch umfangreiche Ermittlungen systematisches Doping nachgewiesen.

Radsport: Der Wettkampf-Kalender in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung