Beste Chancen auf erneuten Gesamtsieg

Martin gewinnt zweite Etappe in Peking

SID
Mittwoch, 10.10.2012 | 13:24 Uhr
Tony Martin gewann in London Olympiasilber im Einzelzeitfahren
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat die zweite Etappe der Peking-Rundfahrt gewonnen und sich damit beste Chancen auf die Wiederholung seines Gesamtsieges verschafft.

Der 27-Jährige holte sich auf dem 126 Kilometer langen Teilstück vom Olympiastadion zum Men Tou Gou Yong Ding River Cultural Square den Sieg im Alleingang. Damit liegt nun Martin in der Gesamtwertung 46 Sekunden vor den beiden Italienern Francesco Gavazzi und Eros Capecchi.

Für Martin hat sich die Ausgangslage somit schlagartig geändert. Da es in diesem Jahr kein Einzelzeitfahren gibt, hatte er sich nur wenig Chancen auf einen erneuten Triumph eingeräumt. Am Donnerstag wird die Rundfahrt mit der dritten Etappe über 162,5 Kilometer vom Green Sea Forest Park zur Yan Qing Ba Da Ling Great Wall fortgesetzt.

Der Radsport-Kalender im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung