Radsport

Arndt und Martin führen deutsches Team

SID
Tony Martin holte in London 2012 die Silbermedaille im Einzelzeitfahren
© Getty

Mit den Medaillenkandidaten Judith Arndt, Tony Martin und Jungstar John Degenkolb fährt die Mannschaft des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) zur Straßen-Weltmeisterschaft nach Limburg (Niederlande).

Die Zeitfahr-Titelverteidigerin Arndt, der Olympia-Zweite Martin und Jungstar Degenkolb bilden bei der am Sonntag beginnenden Straßen-Weltmeisterschaft (vom 16. bis 23. September) die Spitze der Mannschafrt des BDR. Insgesamt sind 33 Athletinnen und Athleten für die zehn Wettbewerbe nominiert.

Für Judith Arndt und Ina-Yoko Teutenberg wird das Straßenrennen der Frauen am 22. September der letzte Einsatz sein. Beide beenden ihre Karriere.

Das BDR-Team der Eliteklasse im Überblick, Männer: Tony Martin, Bert Grabsch, Patrick Gretsch, Markus Burghardt, John Degenkolb, Linus Gerdemann, Simon Geschke, Christian Knees, Paul Martens, Fabian Wegmann. Frauen: Judith Arndt, Ina Teutenberg, Trixi Worrack, Charlotte Becker, Claudia Häusler, Romy Kasper, Hanka Kupfernagel.

Die Radsport-Saison 2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung