Mittwoch, 19.09.2012

Spanischer Radprofi verunglückt

Victor Cabedo bei Verkehrsunfall gestorben

Der spanische Radprofi Victor Cabedo ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Victor Cabebo verstarb bei einem Verkehrsunfall
© Getty
Victor Cabebo verstarb bei einem Verkehrsunfall

Wie sein Team Euskaltel-Euskadi am Mittwoch bestätigte, wurde der erst 23-Jährige in seinem Heimatort Onda bei Valencia beim Training von einem Auto erfasst und verstarb wenig später.

Cabedo gewann 2011 eine Etappe bei der Asturien-Rundfahrt, 2012 nahm er am Giro d'Italia und der Tour of Britain teil.

Das könnte Sie auch interessieren
Vincenzo Nibali ist ehemaliger Gewinner der Tour de France

Nibali kurz vor zweitem Giro-Sieg

Vincenzo Nibali setzte sich am Schlussanstieg ab

Nibali gewinnt am Dach des Giro

Roger Kluge holte den nächsten deutschen Sieg beim diesjährigen Giro

Giro d'Italia: Kluge gewinnt überraschend 17. Etappe


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.