Route für Giro d'Italia 2013 enthüllt

SID
Sonntag, 30.09.2012 | 16:48 Uhr
Bei der Giro d'Italia 2013 wird es insgesamt sieben Bergankünfte geben
© Getty
Advertisement
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Mit insgesamt sieben Bergankünften und drei Zeitfahren wollen die Veranstalter des Giro d'Italia 2013 Topfahrer wie Alberto Contador, aber auch Tour-de-France-Sieger und Zeitfahrspezialist Bradley Wiggins anlocken.

Die am Sonntag enthüllte Route der 96. Ausgabe der Italien-Rundfahrt hält sowohl für Kletterer als auch Zeitfahrer interessante Etappen bereit. Insgesamt führt der Kurs des Giro über 3.405 Kilometer von Neapel (4. Mai) nach Brescia (26. Mai).

Auf der 2. Etappe steht bereits ein Teamzeitfahren über 17,4 Kilometer auf dem Programm, dem auf der 8. Etappe ein Einzelzeitfahren (55,5 km) und auf der 18. Etappe ein Bergzeitfahren (19,4 km) folgen. Dazwischen erwarten die Fahrer neben Flachetappen schwere Bergankünfte.

Die Radsport-Saison 2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung