Sieben Bergankünfte und drei Zeitfahrten

Route für Giro d'Italia 2013 enthüllt

SID
Sonntag, 30.09.2012 | 16:48 Uhr
Bei der Giro d'Italia 2013 wird es insgesamt sieben Bergankünfte geben
© Getty
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Mit insgesamt sieben Bergankünften und drei Zeitfahren wollen die Veranstalter des Giro d'Italia 2013 Topfahrer wie Alberto Contador, aber auch Tour-de-France-Sieger und Zeitfahrspezialist Bradley Wiggins anlocken.

Die am Sonntag enthüllte Route der 96. Ausgabe der Italien-Rundfahrt hält sowohl für Kletterer als auch Zeitfahrer interessante Etappen bereit. Insgesamt führt der Kurs des Giro über 3.405 Kilometer von Neapel (4. Mai) nach Brescia (26. Mai).

Auf der 2. Etappe steht bereits ein Teamzeitfahren über 17,4 Kilometer auf dem Programm, dem auf der 8. Etappe ein Einzelzeitfahren (55,5 km) und auf der 18. Etappe ein Bergzeitfahren (19,4 km) folgen. Dazwischen erwarten die Fahrer neben Flachetappen schwere Bergankünfte.

Die Radsport-Saison 2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung