Sieben Bergankünfte und drei Zeitfahrten

Route für Giro d'Italia 2013 enthüllt

SID
Sonntag, 30.09.2012 | 16:48 Uhr
Bei der Giro d'Italia 2013 wird es insgesamt sieben Bergankünfte geben
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Mit insgesamt sieben Bergankünften und drei Zeitfahren wollen die Veranstalter des Giro d'Italia 2013 Topfahrer wie Alberto Contador, aber auch Tour-de-France-Sieger und Zeitfahrspezialist Bradley Wiggins anlocken.

Die am Sonntag enthüllte Route der 96. Ausgabe der Italien-Rundfahrt hält sowohl für Kletterer als auch Zeitfahrer interessante Etappen bereit. Insgesamt führt der Kurs des Giro über 3.405 Kilometer von Neapel (4. Mai) nach Brescia (26. Mai).

Auf der 2. Etappe steht bereits ein Teamzeitfahren über 17,4 Kilometer auf dem Programm, dem auf der 8. Etappe ein Einzelzeitfahren (55,5 km) und auf der 18. Etappe ein Bergzeitfahren (19,4 km) folgen. Dazwischen erwarten die Fahrer neben Flachetappen schwere Bergankünfte.

Die Radsport-Saison 2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung