Kittel beendet Tour der Leiden

SID
Donnerstag, 05.07.2012 | 14:51 Uhr
Marcel Kittel war mit sieben Saisonsiegen auf dem Konto in Lüttich gestartet
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Für Debütant Marcel Kittel ist die "Tour der Leiden" vorbei. Der Sprinter gab am Donnerstag auf der fünften Etappe der 99. Frankreich-Rundfahrt von Rouen nach Saint-Quentin nach 39 Kilometern auf.

Neben seinem Magen-Darm-Virus, der Kittel seit der ersten Etappe geschwächt hatte, bereiteten dem 24-Jährigen zusätzlich Schmerzen im linken Knie Probleme.

Für Kittel wurde seine erste Frankreich-Rundfahrt damit zum Alptraum. Der Erfurter war als Kapitän seines Teams und mit sieben Saisonsiegen auf dem Konto in Lüttich gestartet. Durch den Infekt war es Kittel jedoch unmöglich, die in ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen.

Radsport: Die Termine 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung