Criterium du Dauphine

Spanier Moreno gewinnt zweite Etappe

SID
Dienstag, 05.06.2012 | 17:25 Uhr
Daniel Moreno setzt sich nach 160 Kilometern im Massensprint durch
© spox
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Der Spanier Daniel Moreno hat beim Criterium du Dauphine die zweite Etappe im Sprint des Hauptfeldes für sich entschieden. Die Führung in der Gesamtwertung behauptete der diesmal neuntplatzierte Brite Bradley Wiggins.

Der 30-Jährige aus dem Katjuscha-Team des deutschen Teamchefs Hans-Michael Holczer setzte sich auf dem Abschnitt von Lamastre nach Saint-Felicien über 160 Kilometer klar vor den Franzosen Julien Simon und Tony Gallopin durch. Der deutsche Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Cottbus) wurde Elfter.

Die Führung in der Gesamtwertung behauptete der diesmal neuntplatzierte Brite Bradley Wiggins. Der Sky-Profi liegt eine Sekunde vor Tour-de-France-Gewinner Cadel Evans aus Australien (BMC), der die erste Etappe gewonnen hatte und diesmal Siebter wurde.

Martin auf Rang fünf

Martin liegt als Fünfter lediglich vier Sekunden zurück. Die dritte von sieben Etappen führt am Mittwoch von Givors über 167 Kilometer nach La Clayette.

Olympiasieger Samuel Sanchez vom baskischen Euskaltel-Team und der ehemalige französische Meister Pierrick Fedrigo (FDJ) waren nach ihren Stürzen auf der ersten Etappe am Montagabend noch im Krankenhaus untersucht worden. Der Verdacht auf Knochenbrüche bestätigte sich dabei nicht. Beide gingen am Dienstag an den Start, Fedrigo gab aber nach wenigen Kilometern mit Kniebeschwerden auf.

Radsport: Die Termine 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung