Peter Sagan siegt in Santa Rosa

Haussler in Kalifornien nur knapp geschlagen

SID
Montag, 14.05.2012 | 11:34 Uhr
Heinrich Haussler (l.) musste sich Peter Sagan in Santa Rosa nur knapp geschlagen geben
© spox
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Live
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der in Deutschland aufgewachsene Radprofi Heinrich Haussler hat den Sieg zum Auftakt der Kalifornien-Rundfahrt nur knapp verpasst.

Auf der 186,5 Kilometer langen Etappe mit Start und Ziel in Santa Rosa musste sich der seit 2010 für sein Geburtsland Australien startende Garmin-Profi nur dem Slowaken Peter Sagan geschlagen geben.

Der Rostocker Klassikerspezialist Paul Martens (Rabobank) feierte als Elfter einen gelungenen Auftakt.

Beste Saisonleistung für Haussler

"Ich war mir nicht sicher, wie gut meine Form nach dem Höhentrainingslager ist. Der zweite Platz ist ein gutes Zeichen und wir werden weiter unsere Chance suchen", sagte Haussler nach seiner besten Saisonleistung.

Der deutsche Top-Sprinter Marcel Kittel (Arnstadt/Argos) verlor wie Gerald Ciolek (Köln/Omega Pharma) auf der teilweise hügeligen Etappe den Anschluss und ging leer aus. Beide erreichten das Ziel mit einem Rückstand von über sieben Minuten.

Die Radsport-Saison im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung