Auftakt der Bayern-Rundfahrt

Altstar Alessandro Petacchi gewinnt

SID
Mittwoch, 23.05.2012 | 16:57 Uhr
Alessandro Petacchi hat den Auftakt der Bayer-Rundfahrt gewonnen
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Altstar Alessandro Petacchi hat den Auftakt der 33. Bayern-Rundfahrt für sich entschieden. Der 38 Jahre alte Italiener holte sich nach 215,7 Kilometern von Traunstein nach Penzberg den Sieg im Massensprint vor dem Australier Allan Davis und dem Weißrussen Jauheni Hutarowitsch.

Für Petacchi war es der erste Saisonsieg. Der deutsche Youngster John Degenkolb (Erfurt) musste sich mit dem vierten Platz begnügen.

Bis zwei Kilometer vor dem Ziel hatte noch eine dreiköpfige Spitzengruppe mit Björn Thurau (Frankfurt) und Markus Fothen (Kaarst) in Führung gelegen, ehe es zum Zusammenschluss des Feldes kam.

Das Bergtrikot übernahm überraschend der 35 Jahre alte Sprinter Steffen Radochla (Leipzig), der zuvor in einer Ausreißergruppe die meisten Bergpunkte eingesammelt hatte. Die fünftägige Rundfahrt wird am Donnerstag mit der zweiten Etappe über 195,6 Kilometer von Penzberg nach Kempten fortgesetzt.

Radsport: Die Termine 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung