Degenkolb wird Fünfter

Australier Gerrans gewinnt Mailand-San Remo

SID
Samstag, 17.03.2012 | 18:05 Uhr
Der Australier Simon Gerrans (l.) gewinnt die Rundfahrt Mailand-San Remo
© spox
Advertisement
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
NHL
Live
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Simon Gerrans hat am Samstag den Frühjahrsklassiker Mailand-San Remo gewonnen. Der Radprofi aus Australien setzte sich in 6:59:24 Stunden nach 298 Kilometern bei der Sprintankunft im Ziel vor Fabian Cancellara aus der Schweiz und dem Italiener Vincenzo Nibali durch. Fünfter wurde der 23 Jahre alte Geraer John Degenkolb.

Auf der Fahrt aus der lombardischen Metropole gen Süden an die ligurische Küste hatte sich am Samstag bereits nach 21 Kilometern eine neunköpfige Spitzengruppe vom Feld abgesetzt, die zeitweise zwölf Minuten Vorsprung herausfuhr.

Unter den bis 56 Kilometer vor dem Ziel führenden Fahrern befand sich lange Zeit auch Ji Cheng, der als erster Chinese bei Mailand-San Remo antrat und damit Geschichte schrieb.

Rennen von Stürzen überschattet

Überschattet wurde das Rennen vom mehreren Stürzen, darunter ein schwerer Unfall des Kolumbianers Julian Quintero, der 85 Kilometer vor dem Ziel zu Fall kam und nach Angaben des italienischen TV-Senders RAI kurzzeitig gar das Bewusstsein verlor.

Vor dem Start hatten die Profis in Solidarität mit den belgischen und niederländischen Teilnehmern des Rennens eine Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Busunglücks in der Schweiz eingelegt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung