Alejandro Valverde gewinnt dritte Etappe von Paris-Nizza

Valverde siegt, Deutsche chancenlos

SID
Dienstag, 06.03.2012 | 18:00 Uhr
Alejandro Valverde hat die dritte Etappe der Rundfahrt Paris-Nizza gewonnen
© Getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Alejandro Valverde hat die dritte Etappe der Radfernfahrt Paris-Nizza gewonnen und seine Ambitionen auf den Gesamtsieg untermauert. Der noch bis Anfang Januar wegen Dopings gesperrte Spanier siegte nach 194 Kilometern am See von Vassiviere vor dem australischen Landesmeister Simon Gerrans und dem Belgier Gianni Meersman.

Deutsche Fahrer konnten sich bei der leicht ansteigenden Zielankunft nicht unter den besten Zehn platzieren.

In der Gesamtwertung verteidigte der Brite Bradley Wiggins das Gelbe Trikot erfolgreich. Der Sky-Kapitän liegt sechs Sekunden vor dem Amerikaner Levi Leipheimer, dessen Landsmann Tejay van Garderen folgt weitere fünf Sekunden zurück auf Platz drei. Valverde ist mit einem Rückstand von 20 Sekunden Sechster.

Vorjahressieger Tony Martin stellte sich ganz in den Dienst von Leipheimer, nachdem er auf den ersten beiden Etappen schon viel Zeit verloren hatte. Etwa anderthalb Kilometer vor dem Ziel ließ sich der Zeitfahr-Weltmeister am Ende seiner Kräfte zurückfallen.

Während auf der leicht hügeligen Etappe am Mittwoch nach Rodez keine neuen Abstände an der Spitze der Gesamtwertung zu erwarten sind, dürfte einen Tag später bei der Bergankunft in Mende eine Vorentscheidung fallen. Die 70. Auflage von Paris-Nizza endet am Sonntag mit einem Zeitfahren.

Alle Radsport-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung