Bach: "Vielleicht seine letzte Chance gewesen"

SID
Samstag, 11.02.2012 | 17:39 Uhr
Thomas Bach, Präsident des Deutschen Olympischen Sport Bundes, kritisiert Jan Ullrich
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Thomas Bach hat mit Unverständnis auf die Stellungnahme von Ex-Radrennfahrer Jan Ullrich zu seiner Dopingverurteilung reagiert. "Das war eine weitere vergebene Chance - vielleicht seine letzte - um reinen Tisch zu machen."

"Die Erklärung war einfach zu allgemein, um in der Affäre Licht ins Dunkel zu bringen", sagte der Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees und ergänzte: "Jan Ullrich hat einfach zu lange rumgedruckst."

Ullrich hatte nach seiner Verurteilung durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS nur indirekt seine Schuld gestanden. Der Toursieger von 1997 räumte zwar ein, Kontakt zum spanischen Skandalarzt Eufemiano Fuentes gehabt zu haben, Doping gab er aber nicht direkt zu. Der CAS hatte gegen den 38-Jährigen am Donnerstag eine zweijährige Sperre ausgesprochen.

Ullrich, der bereits im Februar 2007 seine Karriere beendet hatte, wurde demnach rückwirkend vom 22. August 2011 an gesperrt. Außerdem wurden ihm alle Resultate ab dem 1. Mai 2005 gestrichen. So wird ihm der dritte Platz bei der Tour 2005, der zweite Rang bei der Deutschland-Tour im gleichen Jahr und der Gesamtsieg bei der Tour de Suisse 2006 aberkannt.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung