Radsport

Greipel verliert Führung bei Oman-Rundfahrt

SID
Andre Greipel kam erst acht Minuten nach dem Tagessieger ins Ziel
© Getty

Rad-Profi Andre Greipel hat die Führung bei der Oman-Rundfahrt erwartungsgemäß verloren.

Der WM-Dritte vom Team Lotto erreichte die Bergankunft auf dem Green Mountain in Jabal Al Akhdhar mit über acht Minuten Rückstand auf Tagessieger Vincenzo Nibali (Liquigas) aus Italien. Greipel hatte zuvor zwei Etappen des am Sonntag nach sechs Tagen endenden Rennens gewonnen.

In der Gesamtwertung liegt Nibali eine Sekunde hinter dem Slowaken Peter Velits (Omega Pharma). Dem Teamkollegen von Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin genügte der zweite Platz am Ende des sechs Kilometer langen Schlussanstiegs, um das Rote Trikot zu übernehmen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung