Klöden glaubt weiter an großen Rundfahrt-Sieg

SID
Freitag, 06.01.2012 | 19:04 Uhr
Andreas Klöden (r.) stand bei der Tour de France am Ende zweimal auf dem Treppchen
© Getty
Advertisement
William Hill World Championship
Live
World Darts Championship: Tag 1
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
NBA
Jazz @ Nuggets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2
NBA
Raptors @ Thunder
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12 -
Session 1
Mubadala World Tennis Championship
Mubadala World Tennis Championship: Tag 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 12

Der 36 Jahre alte Radprofi Andreas Klöden glaubt immer noch daran, einmal eine der großen Rundfahrten gewinnen zu können. "Ich habe das Potenzial dafür, hatte aber oft Pech. Wenn ich gesund bleibe, ist Vieles möglich. Vielleicht wird der Traum noch war", sagte der zweimalige Tourzweite bei der Präsentation des Teams RadioShack-Nissan.

Vornehmlich bestehe seine Aufgabe aber darin, den beiden Schleck-Brüdern Andy und Fränk bei der Tour de France als Helfer zur Seite zu stehen. Beide seien in den vergangenen Jahren in den Bergen immer einen Tick stärker gewesen.

Da bei der Tour de France in diesem Jahr aber zwei lange Zeitfahren anstehen, könnte dies Klöden in die Karten spielen.

Keine Rückkehr in die Nationalmannschaft

Eine Rückkehr in die deutsche Radsport-Nationalmannschaft hält er dagegen für unmöglich. "Ich habe ab und zu traurig in Richtung WM oder Olympia geschaut. Solange aber diese Leute da oben sitzen, gibt es für mich keine Chance mehr zurück. Das will ich auch nicht", sagte er.

Seit Jahren steht Klöden, der bei den Olympischen Spielen 2000 die Bronzemedaille gewonnen hatte, bereits mit dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) auf Kriegsfuß.

"Ich war 2008 in Superform und bin trotzdem nicht nominiert worden. Beim BDR ist keiner da, der objektiv entscheiden kann. Ich wüsste gar nicht, was ich machen müsste, um dabei zu sein", sagte er.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung