Donnerstag, 19.01.2012

Dritte Etappe der Tour Down Under

Greipel erobert Spitzenplatz zurück

Der deutsche Top-Sprinter Andre Greipel eilt von Sieg zu Sieg und hat bei der Tour Down Under auch die Führung in der Gesamtwertung zurückerobert. Der WM-Dritte gewann die dritte Etappe über 134,5 Kilometer von Unley nach Victor Habor im Sprint vor dem Weißrussen Jauheni Hutarowitsch und dem Norweger Edvald Boasson Hagen.

Eingerahmt von zwei hübschen Damen feiert Andre Greipel seinen zweiten Etappensieg
© Getty
Eingerahmt von zwei hübschen Damen feiert Andre Greipel seinen zweiten Etappensieg

Damit löste Greipel, der bereits die Auftaktetappe und das Kriterium in Adelaide gewonnen hatte, den Schweizer Martin Kohler (BMC) an der Spitze der Gesamtwertung wieder ab.

Nach seinem Sieg dachte Greipel an seinen verletzten Teamkollegen Jurgen Roelandts. "Der Sieg ist für Jurgen, der uns unglücklicherweise aus dem Krankenhaus unterstützt. Wir haben drei Fahrer verloren, aber der Rest hat fantastisch gearbeitet", sagte Greipel. Roelandts hatte bei seinem Sturz auf der ersten Etappe einen Bruch des sechsten Halswirbels erlitten.

Greipel vor drittem Gesamtsieg

Greipel, der bereits seinen zehnten Etappensieg bei der Tour Down Under verbuchte, darf nun von seinem dritten Gesamtsieg nach 2008 und 2010 träumen.

Der Rostocker liegt acht Sekunden vor Kohler und zwölf Sekunden vor dem Australier Michael Matthews.

Am Freitag wird die Rundfahrt mit der vierten Etappe von Norwood nach Tanunda über 130 km fortgesetzt. Die Tour Down Under endet am Sonntag in Adelaide.

Die schönsten Sportler-Sixpacks
Bei Profisportlern ist ein Sixpack schon fast Pflicht. Wer ist eure Wahl? Hier ist unsere Top-15-Liste - auf Platz 15: Feliciano Lopez, Tennis
© Imago
1/15
Bei Profisportlern ist ein Sixpack schon fast Pflicht. Wer ist eure Wahl? Hier ist unsere Top-15-Liste - auf Platz 15: Feliciano Lopez, Tennis
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks.html
Platz 14: David Beckham, Fußball
© Getty
2/15
Platz 14: David Beckham, Fußball
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=2.html
Platz 13: Pascal Behrenbruch, Zehnkampf
© Imago
3/15
Platz 13: Pascal Behrenbruch, Zehnkampf
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=3.html
Platz 12: Jan Frodeno, Triathlet (Mitte). Hier mit Britta Heidemann (l./Fechten), Lena Schöneborn (r./Fünfkampf)
© Getty
4/15
Platz 12: Jan Frodeno, Triathlet (Mitte). Hier mit Britta Heidemann (l./Fechten), Lena Schöneborn (r./Fünfkampf)
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=4.html
Platz 11: Lucas Barrios, Fußball
© Imago
5/15
Platz 11: Lucas Barrios, Fußball
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=5.html
Platz 10: Matthew Mitcham, Turmspringen
© Getty
6/15
Platz 10: Matthew Mitcham, Turmspringen
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=6.html
Platz 9: Didier Drogba, Fußball
© Getty
7/15
Platz 9: Didier Drogba, Fußball
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=7.html
Platz 8: Usain Bolt, Leichtathletik
© Getty
8/15
Platz 8: Usain Bolt, Leichtathletik
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=8.html
Platz 7: Ze Roberto, Fußball
© Getty
9/15
Platz 7: Ze Roberto, Fußball
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=9.html
Platz 6: Michael Schumacher, Ex-Fomel-1-Pilot
© Getty
10/15
Platz 6: Michael Schumacher, Ex-Fomel-1-Pilot
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=10.html
Platz 5: Asafa Powell, Leichtathletik
© Getty
11/15
Platz 5: Asafa Powell, Leichtathletik
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=11.html
Platz 4: Grafite, Fußball
© Imago
12/15
Platz 4: Grafite, Fußball
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=12.html
Platz 3: Miro Varvodic, Fußball
© Imago
13/15
Platz 3: Miro Varvodic, Fußball
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=13.html
Platz 2: Ricky Berens (r.), Schwimmen. Michael Phelps (l.) hat es nicht in die Rangliste geschafft
© Getty
14/15
Platz 2: Ricky Berens (r.), Schwimmen. Michael Phelps (l.) hat es nicht in die Rangliste geschafft
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=14.html
Platz 1: Nelson Evora, Dreisprung
© Getty
15/15
Platz 1: Nelson Evora, Dreisprung
/de/sport/diashows/schoensten-sixpacks/schoensten-sixpacks,seite=15.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.