Montag, 30.01.2012

Ex-Toursieger muss Dopingsperre fürchten

CAS-Urteil im Fall Contador am 6. Februar

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat sein Urteil im Fall Alberto Contador für den 6. Februar angekündigt und damit die Hängepartie um einige Tage verlängert.

Alberto Contador wartet auf das Urteil des CAS zu seinem Dopingfall
© Getty
Alberto Contador wartet auf das Urteil des CAS zu seinem Dopingfall
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ursprünglich sollte in dieser Woche über eine mögliche Dopingsperre für den dreimaligen Toursieger entschieden werden. Das teilte der CAS am Montag auf seiner Webseite mit.

Bei Contador waren bei einer Dopingkontrolle am zweiten Ruhetag der Tour de France 2010 geringe Spuren von Clenbuterol festgestellt worden. Der Saxo-Bank-Profi versuchte dies durch den Verzehr eines verunreinigten Stück Rindfleischs zu erklären.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Tom Dumoulin hat den 100. Giro d'Italia gewonnen

Giro: Niederländer Dumoulin holt Gesamtsieg für deutsches Team Sunweb

Nairo Quintana verteidigt sein Rosa Führungstrikot

Giro D'Italia: Quintana behält Rosa - Dumoulin in Schlagdistanz

Tom Dumoulin verliert seine Gesamtführung

Giro: Dumoulin verliert Gesamtführung an Quintana


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.