"Noch zwei gute mindestens"

Evans noch zweimal bei der Tour

SID
Mittwoch, 30.11.2011 | 11:09 Uhr
Cadel Evans peilt noch mindestens zwei starke Teilnahmen bei der Tour an
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Cadel Evans möchte wenigstens noch zweimal bei der Tour de France antreten, bevor er seine Karriere beendet.

"Solange ich um den Tour-Sieg mitfahren kann, werde ich weitermachen. Noch zweimal die Tour, noch zwei gute mindestens", sagte der Gewinner der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt im australischen Darwin. Der 34-Jährige war im Juli dieses Jahres der erste australische Sieger in der Geschichte der Tour.

Derzeit fühlt sich der Kapitän des Teams BMC Racing absolut konkurrenzfähig. "Ich verbessere mich weiter, und mein Körper zeigt noch keine Alterserscheinungen", sagte Evans. Neben der Verteidigung seines Tour-Titels werden die Olympischen Spiele 2012 in London und die Weltmeisterschaft im niederländischen Limburg die Saisonschwerpunkte des Australiers sein.

Die Radsport-Saison 2011 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung