Mailand-San-Remo-Sieger

Matthew Goss wechselt zu Green Edge

SID
Dienstag, 06.09.2011 | 14:44 Uhr
Goss' Landsmann Stuart O'Grady fährt ebenfalls für den Rennstall Green Edge
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der australische Radprofi Matthew Goss wechselt von dem sich auflösenden Team HTC-Highroad zum neu gegründeten australischen Rennstall Green Edge.

Der 24 Jahre alte Mailand-San-Remo-Sieger ist nach Michael Albasini (Schweiz) der zweite Radprofi, der von HTC zu Green Edge wechselt. Zuvor hatte sich die australische Equipe schon die Dienste von Goss' Landsmann Stuart O'Grady gesichert.

Green Edge strebt mit seiner neuen Mannschaft im nächsten Jahr die WorldTour-Lizenz des Radsport-Weltverbandes UCI an.

Radsport: Termine und Ergebnisse

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung