Entscheidung wohl gefallen

Martin hat offenbar bei QuickStep unterschrieben

SID
Mittwoch, 31.08.2011 | 14:51 Uhr
Radprofi Tony Martin unterschreibt wohl einen Vertrag bei Omega Pharma-Quickstep
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Live
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Tony Martin hat seine Wahl offenbar getroffen. Nach Informationen der belgischen Tageszeitung "Het Nieuwsblad" hat Omega Pharma-QuickStep das Rennen um den 26-Jährigen gewonnen.

Der deutsche Zeitfahrspezialist Tony Martin hat seine Wahl offenbar getroffen. Nach Informationen der belgischen Tageszeitung "Het Nieuwsblad" hat das fusionierende Radteam Omega Pharma-QuickStep das Rennen um den 26-Jährigen gewonnen.

Eine offizielle Bestätigung des Transfers steht noch aus. Vor Donnerstag werde Martin seinen neuen Rennstall nicht bekanntgeben, teilte Manager Jörg Werner auf Nachfrage mit.

Wechsel dürfen nicht vor 1. September verkündet werden

Tony Martin war in den letzten Wochen mit etlichen Teams in Verbindung gebracht worden. Nach der angekündigten Auflösung seines bisherigen Rennstalls HTC-Highroad galt der gebürtige Cottbuser als "heißeste Ware" auf dem Transfermarkt. Laut einer Vertragsklausel bei HTC dürfen Wechsel offiziell aber nicht vor dem 1. September verkündet werden.

Omega Pharma-QuickStep geht aus den belgischen Rennställen QuickStep (u.a. mit Gerald Ciolek) und Omega Pharma-Lotto (u.a. mit Andre Greipel) hervor.

Lotto hingegen soll wohl mit dem Radhersteller Ridley ein Team gründen, dem dann auch Top-Sprinter Greipel angehören würde. Ebenfalls bei QuickStep habe indes der US-Amerikaner Levi Leipheimer unterschrieben, so die Tageszeitung.

Alles zum Radsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung