Radsport

Marcel Kittel holt vierten Etappensieg

SID
Marcel Kittel seinen Viererpack bei der Polen-Rundfahrt perfekt gemacht
© Getty

Marcel Kittel hat auf der letzten Etappe der 68. Polen-Rundfahrt seinen vierten Tagessieg gefeiert. Den Gesamtsieg sicherte sich der slowakischen Straßen-Meister Peter Sagan.

Nach 128 Kilometern rund um Krakau stellte Kittel vom Team Skil-Shimano seine überragenden Sprinter-Qualitäten noch einmal eindrucksvoll unter Beweis und setzte sich vor dem slowakischen Straßen-Meister Peter Sagan (Liquigas) durch, der sich damit den Gesamtsieg sicherte.

Titelverteidiger Daniel Martin aus Irland, der im Gelben Trikot des Gesamtführenden auf die letzte Etappe gegangen war, lag in der Endabrechnung fünf Sekunden hinter Sagan. Dritter in der Gesamtwertung wurde der Italiener Marco Marcato (Vacansoleil) mit sieben Sekunden Rückstand.

Die Radsport-Highlights in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung