HTC-Highroad droht am Saisonende das Aus

SID
Freitag, 24.06.2011 | 13:27 Uhr
Tony Martins Team HTC Highroad steht am Saisonende ohne Hauptsponsor da
© Getty
Advertisement
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers

Der deutsche Hoffnungsträger Tony Martin steht womöglich vor einer ungewissen Zukunft. Seinem Team HTC-Highroad droht am Saisonende das Aus.

Der deutsche Hoffnungsträger Tony Martin steht womöglich vor einer ungewissen Zukunft. Seinem Team HTC-Highroad, einem der weltbesten und erfolgreichsten Rennställe der letzten Jahre, droht am Saisonende das Aus.

Das amerikanische Team, Nachfolger der früheren deutschen T-Mobile-Mannschaft, ist eine Woche vor Beginn der Tour de France (2. Juli bis 24. Juli) auf der Suche nach einem neuen Titelsponsor.

Vertrag mit Hauptsponsor läuft aus

Der Vertrag mit dem Mobiltelefonhersteller HTC läuft Ende 2011 aus, eine Verlängerung ist nicht garantiert. "Wenn wir bis zum Ende der Tour keinen Sponsor haben, müssen wir anfangen zu überlegen, wie wir den Betrieb zurückschrauben.

Das weltbeste Radsportteam braucht einen Hauptsponsor", sagte der amerikanische Teamboss Bob Stapleton der Nachrichtenagentur "AFP".

Team ist ohne Dopingfall

Obwohl es im Team HTC-Highroad bislang nie einen Dopingfall gegeben habe, verhielten sich Sponsoren sehr zurückhaltend, sagte Stapleton, der gerne zehn Millionen Euro pro Jahr über eine Mindestlaufzeit von drei Jahren hätte.

Seit 2008 hat HTC, das neben der Männermannschaft auch ein Frauenteam unterhält, insgesamt 460 Siege eingefahren, darunter knapp 50 Etappensiege bei den drei großen Landesrundfahrten in Frankreich (Tour), Italien (Giro) und Spanien (Vuelta).

Neben dem gebürtiger Cottbuser Martin, der bei der Tour 2011 unter die Top Ten möchte, zählen in Senkrechtstarter John Degenkolb (Gera), Routinier Bert Grabsch (Wittenberg) und Zeitfahrspezialist Patrick Gretsch (Erfurt) drei weitere deutsche Fahrer zur Mannschaft.

Auch der britische Sprintstar Mark Cavendish fährt für HTC. Zum Frauenteam gehören die Straßen-Weltmeisterin von 2004, Judith Arndt (Leipzig), Charlotte Becker (Berlin) und Ina-Yoko Teutenberg (Mettmann).

Die Radsport-Termine im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung