Leichte Besserung bei Juan Mauricio Soler

SID
Freitag, 17.06.2011 | 20:46 Uhr
Juan Mauricio Soler musste nach seinem Sturz notoperiert werden
© Getty
Advertisement
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 3
NBA
Pacers @ Cavaliers (Spiel 5)
NHL
Maple Leafs @ Bruins (Spiel 7)
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Manchester
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Viertelfinale
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Pro14
Edinburgh -
Glasgow
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 2
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 4
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Viertelfinale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Monaco (Halbfinale)
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Basketball Champions League
AEK Athen -
Murcia (Halbfinale)
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Schweiz -
Österreich
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Halbfinale
World Championship
Frankreich -
Weißrussland
World Championship
Finnland -
Südkorea
Premiership
Harlequins -
Exeter
Premiership
Saracens -
Gloucester
World Championship
Tschechien -
Slowakei
World Championship
Dänemark -
USA
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 2
World Championship
Österreich -
Russland
World Championship
Südkorea -
Kanada
Liga ACB
Fuenlabrada -
Valencia
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Finale
World Championship
Schweden -
Tschechien
World Championship
Deutschland -
Norwegen
Liga ACB
Gran Canaria -
Malaga
World Championship
Slowakei -
Schweiz
World Championship
Lettland -
Finnland
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 3
World Championship
Weißrussland -
Russland
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 4
World Championship
Finnland -
Norwegen

Der nach seinem schweren Sturz auf der sechsten Etappe der 75. Tour de Suisse notoperierte Kolumbianer Juan Mauricio Soler befindet sich offenbar auf dem Weg der Besserung.

Der nach seinem schweren Sturz auf der sechsten Etappe der 75. Tour de Suisse notoperierte Kolumbianer Juan Mauricio Soler befindet sich offenbar auf dem Weg der Besserung. "Heute gibt es gute Nachrichten", sagte Movistar-Teamarzt Alfredo Zuñiga am Freitag. "Das Hirnödem, das uns die größten Sorgen bereitete, hat sich leicht verbessert."

Der 28 Jahre alte Movistar-Fahrer hatte am Donnerstag nach einem Zusammenstoß mit einem Zuschauer bei Kilometer 33 eine Schädelfraktur erlitten, die eine Blutung im Gehirn zur Folge hatte. Soler war nach dem Unfall bewusstlos auf der Strecke liegen geblieben und zunächst per Helikopter auf die Intensivstation gebracht worden, wo er operiert und ins künstliche Koma versetzt wurde.

Nach Teamangaben zog er sich zudem einen Knöchelbruch sowie diverse Prellungen und Brüche zu. Der Zuschauer hatte bei dem Zwischenfall auf dem 157,7 Kilometer langen Teilstück von Tobel-Tägerschen nach Triesenberg-Malbun hingegen nur leichte Verletzungen erlitten.

Soler zum Zeitpunkt des Sturzes Zweiter

Soler, der weiterhin auf der Intensivstation des Krankenhauses in St. Gallen liegt, hatte am Pfingstsonntag die 2. Etappe der Schweiz-Rundfahrt gewonnen und für 24 Stunden das "Goldene Trikot" des Gesamtführenden übernommen. Zum Zeitpunkt seines Sturzes belegte er mit 54 Sekunden Rückstand auf Damiano Cunego (Lampre) den zweiten Platz im Gesamtklassement.

Die siebte Etappe am Freitag von Vaduz/Liechtenstein nach Serfaus/Österreich gewann der Belgier Thomas De Gendt vom Team Vacansoleil, der am Schlussanstieg erfolgreich den Angriffen des Luxemburgers Andy Schleck (Leopard Trek) stand hielt.

Dritter auf der längsten Etappe der diesjährigen Schweiz-Rundfahrt wurde nach 222,8 Kilometern der Spanier Jose Joaquin Rojas (Movistar). Das Goldene Trikot des Gesamtführenden verteidigte Damian Cunego erfolgreich. Der Italiener vom Lampre-Rennstall kam mit 4:37 Minuten Rückstand zum Sieger ins Ziel.

Alle Termine und Ergebnisse der Radsportsaison

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung