Bert Grabsch entthront Martin

SID
Freitag, 24.06.2011 | 18:23 Uhr
Bert Grabsch sicherte sich in Neuwied den deutschen Meistertitel im Einzelzeitfahren
© Getty
Advertisement
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Public Workout (DELAYED)
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Press Conference (DELAYED)
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Weigh-In (DELAYED)
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Tag 1
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Viertelfinale

Bert Grabsch und Judith Arndt haben die deutschen Meistertitel im Einzelzeitfahren auf der Straße geholt. Der Wittenberger setzte sich in Neuwied in 49:51 Minuten durch.

Routinier Bert Grabsch und Judith Arndt haben beim Triumphzug des Radteams HTC-Highroad die deutschen Meistertitel im Einzelzeitfahren auf der Straße geholt. Der gebürtige Wittenberger setzte sich am Freitag auf dem 43,2 km langen Kurs in Neuwied in 49:51 Minuten durch. Grabsch enttrohnte dabei überraschend Titelverteidiger und Teamkollege Tony Martin (Cottbus), der mit einem Rückstand von fast einer Minute auf Rang zwei kam. Den Dreifacherfolg des HTC-Teams komplettierte Patrick Gretsch (Erfurt).

Im Frauen-Rennen gab es unterdessen ebenfalls einen reinen HTC-Triumph. Titelträgerin wurde Judith Arndt (Leipzig), die ihren insgesamt achten DM-Titel einfuhr. Die 35 Jahre alte Olympiazweite von 2004 setzte sich über 27,7 km in 36:08 Minuten durch. Auf die Plätze zwei und drei kamem Arndts Teamkolleginen Charlotte Becker (Berlin) und Ina-Yoko Teutenberg (Mettmann). Becker war schon 2010 von Arndt bezwungen worden.

Der 36-jährige Grabsch holte sich indes seinen vierten Titel im Kampf gegen die Uhr. Zwischen 2007 und 2009 hatte er dreimal in Folge gewonnen. Der Zeitfahr-Weltmeister von 2008 fuhr ein Durchschnittstempo von knapp 52 km/h. Die deutsche Tour-Hoffnung, Tony Martin, musste damit eine kleine Schlappe in seiner Paradedisziplin einstecken. Der 26-Jährige peilt bei der am Samstag in einer Woche beginnenden Tour de France (2. Juli bis 24. Juli) ein Ergebnis unter den Top Ten an.

Arndt hatte schon früh im Wettkampf ein gutes Gefühl. "Ein Zeitfahren ist anfangs immer wie eine Fahrt ins Blaue. Als ich aber Charlotte sah, wusste ich, dass ich gut unterwegs bin", sagte sie.

Alles zum Radsport bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung