Cadel Evans gewinnt

Tony Martin bei Tour de Romandie auf Podest

SID
Sonntag, 01.05.2011 | 15:46 Uhr
Tony Martin von HTC-Highroad belegte bei der Tour de Romandie den zweiten Rang
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth

Der deutsche Radprofi Tony Martin vom Team HTC-Highroad hat bei der Tour de Romandie einen Achtungserfolg gefeiert und die Rundfahrt auf dem zweiten Platz beendet.

Der deutsche Radprofi Tony Martin vom Team HTC-Highroad hat bei der Tour de Romandie einen Achtungserfolg gefeiert und die Rundfahrt auf dem zweiten Platz beendet. In der Endabrechnung lag der 26 Jahre alte Cottbuser 18 Sekunden hinter dem australischen Ex-Weltmeister Cadel Evans (BMC Racing).

Tony Martin, der dieses Jahr bei Pizza-Nizza triumphiert hatte, war durch einen zweiten Platz beim Zeitfahren auf der vorletzten Etappe am Samstag vom 21. Rang auf den zweiten Platz nach vorne gefahren. Den dritten Rang in der Gesamtwertung sicherte sich mit 19 Sekunden Rückstand Astana-Fahrer Alexander Winokurow (Kasachstan). Als zweitbester deutscher Fahrer belegte der Münsteraner Linus Gerdemann vom Team Leopard den elften Rang.

Ben Swift gewinnt Massensprint

Für den ehemaligen Straßenrad-Weltmeister Evans war es nach 2006 bereits der zweite Erfolg bei der mehrtägigen Fernfahrt durch die Schweiz. Dabei war der 34-Jährige erst diese Woche nach einer Verletzungspause wieder in den Rennzirkus zurückgekehrt.

Die fünfte und letzte Etappe der Rundfahrt von Champagne nach Genf war für die Gesamtwertung ohne Bedeutung. Nach 164,6 flachen Kilometern setzte sich Sky-Fahrer Ben Swift (Großbritannien) im Massensprint vor dem dreimaligen Weltmeister Oscar Freire (Spanien) von Rabobank und dem Italiener Davide Legano aus dem Leopard-Team durch.

Die tradtionsreiche Rundfahrt gilt als Härtetest für den Giro d'Italia (7. bis 29. Mai).

Der Radsport-Kalender 2011 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung