Contador trifft auf di Luca und Basso

SID
Donnerstag, 21.04.2011 | 17:57 Uhr
Alberto Contador steht an der Spitze des Feldes beim 94. Giro d'Italia
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Der spanische Radprofi Alberto Contador steht an der Spitze des Feldes beim 94. Giro d'Italia (7. bis 29. Mai).

Der dreimalige Tour-de-France-Sieger, dem nach wie vor eine Dopingsperre droht, ist bei der ersten der drei großen Rundfahrten des Jahres Kapitän der Mannschaft Saxo Bank von Teamchef Bjarne Riis. Insgesamt 207 Fahrer aus 23 Teams umfasst die Starterliste, welche die Organisatoren am Donnerstag veröffentlichten.

Der 28 Jahre alte Contador, den der Weltverband UCI vom Internationalen Sportgerichtshof CAS wegen Clenbuterol-Befunden im Rahmen der Frankreich-Rundfahrt 2010 sperren lassen will, konnte den Giro bereits 2008 gewinnen.

Di Luca gibt Giro-Comeback

Contadors Vorgänger Danilo di Luca (Katuscha) feiert nach abgelaufener Dopingsperre sein Giro-Comeback.

Als Titelverteidiger geht di Lucas italienischer Landsmann Ivan Basso (Liquigas) ins Rennen, der im Vorjahr mit seinem zweiten Erfolg den ersten großen Sieg nach seiner Dopingsperre feierte.

In Dominic Klemme, Fabian Wegmann (beide Leopard Trek), Patrick Gretsch (HTC), Danilo Hondo (Lampre), Sebastian Lang (Omega Pharma-Lotto) und Gerald Ciolek (Quickstep) wurden sechs deutsche Profis von ihren Teams nominiert.

Der Giro 2011 beginnt mit einem Mannschaftszeitfahren nach Turin und endet nach 21 Etappen und 3400 Kilometern traditionell in Mailand.

Radsport: Alle Termine im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung