Cross-EM in Frankfurt

Kupfernagel verpasst Medaille

SID
Sonntag, 07.11.2010 | 18:19 Uhr
Hanka Kupfernagel wurde 2010 deutsche Meisterin im Radcross
© Getty
Advertisement
Supercopa
Live
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Ein Sturz hat Hanka Kupfernagels Traum von einer Medaille bei den Cross- Europameisterschaften in Frankfurt zunichte gemacht. Die 36-Jährige landete am Ende auf Platz vier.

Hanka Kupfernagel hat bei den Cross-Europameisterschaften in Frankfurt am Main eine Medaille nur knapp verpasst.

Nach einem Sturz und einem damit verbundenen Defekt musste sich die 36-Jährige mit Rang vier zufriedengeben. Die Goldmedaille am Bornheimer Hang sicherte sich die Niederländerin Daphny van den Brand vor ihrer Landsfrau Sanne van Paassen und der Britin Helen Wyman.

"Ich bin in einer Asphaltkurve gestürzt. Dabei hat sich das Schaltauge verbogen und ich habe viel Zeit verloren. Der Abstand nach vorne war dann nicht mehr zu schließen", sagte Kupfernagel nach dem Rennen.

Die Thüringerin war zuletzt von einer Schulterverletzung geplagt worden, und hatte sich erst zwei Tage vor der Veranstaltung für eine Teilnahme entschieden. Im Januar 2010 hatte Kupfernagel bei der Rad-Cross-WM im tschechischen Tabor die Silbermedaille gewonnen.

Vier EM-Medaillen für deutsche Bahnrad-Asse

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung