Dienstag, 21.09.2010

Vorwurf des Handelns mit Dopingmitteln

Italienische Radprofis angezeigt

Insgesamt 35 Personen, darunter auch einige Radprofis, Sportärzte und Apotheker sind von der römischen Staatsanwaltschaft wegen Handels mit Dopingmitteln angezeigt worden.

Insgesamt 35 Personen wurden von der Staatsanwaltschaft angezeigt
© sid
Insgesamt 35 Personen wurden von der Staatsanwaltschaft angezeigt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Insgesamt 35 Personen, darunter auch einige Radprofis, Sportärzte und Apotheker sind von der römischen Staatsanwaltschaft wegen Handels mit Dopingmitteln angezeigt worden.

Ein Radprofi, ein Journalist und ein Apotheker, deren Namen nicht bekannt gegeben wurden, sind verhaftet worden.

40 Hausdurchsuchungen wurden in mehreren Städten durchgeführt.

Die Verhafteten werden beschuldigt, eine Organisation aufgebaut zu haben, die Radrennfahrer mit illegalen Substanzen beliefert.

Oscar Sevilla bestreitet Doping

Das könnte Sie auch interessieren
Rafal Majka holte sich den Sieg bei der 14. Etappe der Tour

Majka gewinnt 14. Etappe

Fiorenzo Magni (l.) gewann in den Jahren 1948, 1951 und 1955 den Giro d'Italia

Italienische Radsport-Legende Magni verstorben

Team Sky steht unter Dopingverdacht

Benutzte Sky-Team Viagra zur Leistungssteigerung?


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.