Erster Saisonsieg für Martens

SID
Mittwoch, 15.09.2010 | 18:55 Uhr
Paul Martens (M.) war 2005 deutscher U-23-Meister im Zeitfahren
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Der deutsche Radprofi Paul Martens vom Team Rabobank hat den Grand Prix de Wallonie im belgischen Namur für sich entschieden und seinen ersten Saisonsieg gefeiert

Der Rostocker setzte sich nach 202,4 Kilometern von Chaudfontaine nach Namur im Sprint am Schlussanstieg gegen den Italiener Riccardo Ricco (Vacansoleil) und den australischen Weltmeister Cadel Evans (BMC Racing Team) durch.

Der 26 Jahre alte Martens hatte sich im Juni bei einem schweren Sturz auf der ersten Etappe der Dauphine Libere einen Rippenbruch sowie eine starke Nierenquetschung mit inneren Blutungen zugezogen und musste anschließend drei Monate pausieren.

Vuelta: Etappensieg für Velits, Nibali in Rot

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung