Samstag, 04.09.2010

Ehemaliger Teamkollege geht gegen Armstrong vor Gericht

Landis klagt gegen Armstrong und Co.

Der ehemalige Radprofi Floyd Landis hat im Namen der amerikanischen Regierung Klage gegen seine Teamkollegen von US Postal, unter ihnen auch Lance Armstrong, eingereicht.

Von 2002 bis 2004 fuhren Floyd Landis (l.) und Lance Armstrong (r.) zusammen bei US-Postal
© Getty
Von 2002 bis 2004 fuhren Floyd Landis (l.) und Lance Armstrong (r.) zusammen bei US-Postal

Der ehemalige Radprofi Floyd Landis hat im Namen der amerikanischen Regierung Klage eingereicht. Das berichtet das "Wall Street Journa". Genaue Inhalte der Klage sind nicht bekannt.

Nach Angaben der Zeitung soll Landis nach dem Bundesgesetz False Claim Act gehandelt haben, das US-Bürgern erlaubt, als sogenannte Whistleblower im Namen der Regierung zu klagen.

Landis war in seiner Karriere unter anderem gemeinsam mit dem siebenmaligen Toursieger Lance Armstrong für das US Postal Team gefahren, das von einer staatlichen Institution gesponsert wurde.

Landis wirft Armstrong Doping-Missbrauch vor

Landis hatte 2006 selbst die Frankreich-Rundfahrt gewonnen. Der Titel wurde ihm aber wieder aberkannt, nachdem er positiv auf Testosteron getestet worden war.

Später bezichtigte Landis auch ehemalige Teamkollegen, darunter Armstrong, des Dopings.

Nun soll untersucht werden, ob sich Armstrong, der sechs seiner sieben Tour-Titel mit US Postal gewonnen hatte, des Betruges am amerikanischen Postal Service schuldig gemacht hat.

Arsmtrong-Sprecher wütend

Die Regierung kann entscheiden, ob sie in den Fall einsteigt. Sollte eine Klage zum Erfolg führen, stünden Landis 30 Prozent des Schadenersatzes zu.

"Dass Floyd Landis das wegen des Geldes tut, bestätigt alles, was wir schon über ihn wussten", sagte Armstrongs Sprecher Mark Fabiani.

"Es ist uns ein absolutes Rätsel, warum die Regierung auch nur einen Penny an Steuergeldern verwenden sollte, um Landis in seinen widerwärtigen und betrügerischen Absichten zu unterstützen", so Fabiani weiter.

Staff bei Petacchi-Sieg starker Vierter

Die Bilder des Tages - 4. September
Sportdirektor Matthias Sammer war einer der Redner beim DFB-Bundesjugendtag 2010 in Frankfurt
© Getty
1/7
Sportdirektor Matthias Sammer war einer der Redner beim DFB-Bundesjugendtag 2010 in Frankfurt
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0409/bdt-us-open-venus-williams-tag-fuenf-new-zealand-new-york-cincinnati-reds-bronson-arroyo-melbourne-girls-out-brendon-leonard.html
Adelaides Lucas Pantelis (l.) liefert im A-League-Spiel zwischen Adelaide United und dem FC Sydney gegen Mehdi-Mahdavikia-Double Nick Carle ein Grätsche wie aus dem Lehrbuch
© Getty
2/7
Adelaides Lucas Pantelis (l.) liefert im A-League-Spiel zwischen Adelaide United und dem FC Sydney gegen Mehdi-Mahdavikia-Double Nick Carle ein Grätsche wie aus dem Lehrbuch
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0409/bdt-us-open-venus-williams-tag-fuenf-new-zealand-new-york-cincinnati-reds-bronson-arroyo-melbourne-girls-out-brendon-leonard,seite=2.html
Sieht witzig aus, wenn ein Kraftprotz wie Brendon Leonard wie ein Mädchen springt und wirft. Hier versucht er sich beim ITM-Cup-Spiel zwischen Waikato und North Harbour
© Getty
3/7
Sieht witzig aus, wenn ein Kraftprotz wie Brendon Leonard wie ein Mädchen springt und wirft. Hier versucht er sich beim ITM-Cup-Spiel zwischen Waikato und North Harbour
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0409/bdt-us-open-venus-williams-tag-fuenf-new-zealand-new-york-cincinnati-reds-bronson-arroyo-melbourne-girls-out-brendon-leonard,seite=3.html
Venus Williams muss in der zweiten Runde der US Open in New York gegen Mandy Minella all ihr Können aufbieten
© Getty
4/7
Venus Williams muss in der zweiten Runde der US Open in New York gegen Mandy Minella all ihr Können aufbieten
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0409/bdt-us-open-venus-williams-tag-fuenf-new-zealand-new-york-cincinnati-reds-bronson-arroyo-melbourne-girls-out-brendon-leonard,seite=4.html
Aber wer vor so einer Kulisse Tennis spielen darf, der sollte sich auch reinhängen
© Getty
5/7
Aber wer vor so einer Kulisse Tennis spielen darf, der sollte sich auch reinhängen
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0409/bdt-us-open-venus-williams-tag-fuenf-new-zealand-new-york-cincinnati-reds-bronson-arroyo-melbourne-girls-out-brendon-leonard,seite=5.html
Ein Foto-Finish, wie es im Buche steht: Steven Arnold auf Largo Lad (v.) gewinnt am Ende knapp das vierte Rennen beim Sofitel Girls Day Out in Melbourne
© Getty
6/7
Ein Foto-Finish, wie es im Buche steht: Steven Arnold auf Largo Lad (v.) gewinnt am Ende knapp das vierte Rennen beim Sofitel Girls Day Out in Melbourne
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0409/bdt-us-open-venus-williams-tag-fuenf-new-zealand-new-york-cincinnati-reds-bronson-arroyo-melbourne-girls-out-brendon-leonard,seite=6.html
Ob Pitcher Bronson Arroyo von MLB-Klub Cincinnati Reds in seiner Kindheit von einer Karriere in der rythmischen Sportgymnastik geträumt hat?
© Getty
7/7
Ob Pitcher Bronson Arroyo von MLB-Klub Cincinnati Reds in seiner Kindheit von einer Karriere in der rythmischen Sportgymnastik geträumt hat?
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0409/bdt-us-open-venus-williams-tag-fuenf-new-zealand-new-york-cincinnati-reds-bronson-arroyo-melbourne-girls-out-brendon-leonard,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.