Nach Ellenbogenfraktur

Cadel Evans wieder im Sattel

SID
Donnerstag, 09.09.2010 | 12:17 Uhr
Cadel Evans fuhr zwischen 2005 und 2009 für das Team Silence Lotto
© sid
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Nach seiner Fraktur am linken Ellbogen bei der Tour de France wird Radweltmeister Cadel Evans am Wochenende wieder in den Sattel steigen und an zwei Eintagesrennen teilnehmen.

Radweltmeister Cadel Evans steigt am Wochenende rund zwei Monate nach seinem Ellbogenbruch bei der Tour de France wieder in den Rennsattel.

Der Australier geht nach Angaben seines BMC-Teams bei den Eintagesrennen Paris-Brüssel und GP de Fourmies an den Start.

Evans hatte die Fraktur am linken Ellbogen im Juli bei einem Sturz im Rahmen der Tour de France erlitten. Zunächst war er bei der Großen Schleife trotz der Verletzung weitergefahren.

Doping: Milram-Fahrer Sentjens gesperrt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung