Sonntag, 12.09.2010

Vuelta, 15. Etappe

Ausreißer Barredo gewinnt 15. Etappe

Carlos Barredo vom Team Quick-Step hat die 15. Etappe der Vuelta im Alleingang gewonnen. Der Ausreißer hatte zwölf Kilometer vor dem Ziel seinen letzten Mitstreiter abgeschüttelt.

Carlos Barredo fährt seit 2007 für Quick Step
© Getty
Carlos Barredo fährt seit 2007 für Quick Step

Der spanische Radprofi Carlos Barredo hat bei der Spanien-Rundfahrt als Solist die 15. Etappe gewonnen. Der 29-Jährige vom Team Quick-Step erreichte nach 187 Kilometern das Ziel auf dem 1120 Meter hohen Lagos die Covadonga 1:07 Minuten vor dem Belgier Nico Sijmens (Cofidis). Vincenzo Nibali (Liquigas) verteidigte als Achter das Rote Trikot des Gesamtführenden erfolgreich.

Barredo hatte zwölf Kilometer vor dem Ziel auch seinen letzten Mitstreiter Peter Velits abgeschüttelt und auf dem steilen Schlussanstieg nichts mehr anbrennen lassen.

In der Gesamtwertung hat der Italiener Nibali weiterhin nur vier Sekunden Vorsprung auf den Spanier Joaquin Rodriguez (Katjuscha), der am Samstag die 14. Etappe für sich entschieden hatte. Dritter ist der Spanier Ezequiel Mosquera (Xacobeo), der 39 Sekunden hinter Nibali liegt.

Oscar Freire vor Etappe ausgestiegen

Nicht mehr im Rennen ist dagegen Oscar Freire. Der frühere Straßen-Weltmeister stieg am Sonntag vor dem Startschuss aus, um sich gezielt auf das WM-Rennen am 3. Oktober in Melbourne vorzubereiten. Freire rangierte vor seinem Rückzug im Gesamtklassement der Vuelta auf dem 75. Platz.

Am Samstag war die Vuelta zudem für den bis dato führenden Igor Anton vom Team Euskaltel beendet. Der Spanier erlitt bei einem Massensturz neun Kilometer vor dem Ziel Schürfwunden am gesamten Körper und stieg nach minutenlangen Diskussionen mit seinen Teamchefs aus.

Die 16. Etappe führt am Montag über 179km von Gijon nach Cotobello. Die Vuelta endet nach 3425 Kilometern am 19. September in Madrid.

Vuelta, 15. Etappe: Ex-Weltmeister Freire bei Spanien-Rundfahrt ausgestiegen

Die Bilder des Tages - 12. September
Nein, das ist kein Wolfgang-Petry-Double-Wettbewerb. Das ist Chaka Khan, die beim Damen-Finale der US Open singt. Mit der Frisur hätte sie trotzdem gute Chancen
© Getty
1/7
Nein, das ist kein Wolfgang-Petry-Double-Wettbewerb. Das ist Chaka Khan, die beim Damen-Finale der US Open singt. Mit der Frisur hätte sie trotzdem gute Chancen
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1209/bilder-des-tages-1209-us-open-chaka-khan-b-jugend-st-pauli-rallye-japan-gp-3-cricket.html
Vor über 100.000 Zuschauern gewinnen die Ohio State Buckeyes gegen die Miami Hurricanes mit 36:24. Von solch einer Kulisse träumen sie selbst in der NFL
© Getty
2/7
Vor über 100.000 Zuschauern gewinnen die Ohio State Buckeyes gegen die Miami Hurricanes mit 36:24. Von solch einer Kulisse träumen sie selbst in der NFL
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1209/bilder-des-tages-1209-us-open-chaka-khan-b-jugend-st-pauli-rallye-japan-gp-3-cricket,seite=2.html
Wenn man schon gewinnt, dann darf man auch mit den dicken Champagner-Flaschen herumspritzen. Sebastien Ogier und Julien Ingrassia zelebrieren ihren Erfolg
© Getty
3/7
Wenn man schon gewinnt, dann darf man auch mit den dicken Champagner-Flaschen herumspritzen. Sebastien Ogier und Julien Ingrassia zelebrieren ihren Erfolg
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1209/bilder-des-tages-1209-us-open-chaka-khan-b-jugend-st-pauli-rallye-japan-gp-3-cricket,seite=3.html
So ein Ball ist schon was Faszinierendes. So weiß und so rund. Der Engländer Stuart Broad verliert beim Spiel gegen Pakistan kurz den Fokus
© Getty
4/7
So ein Ball ist schon was Faszinierendes. So weiß und so rund. Der Engländer Stuart Broad verliert beim Spiel gegen Pakistan kurz den Fokus
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1209/bilder-des-tages-1209-us-open-chaka-khan-b-jugend-st-pauli-rallye-japan-gp-3-cricket,seite=4.html
Auch in der B-Jugend weiß man schon, wie man seine Arme beim Luftkampf einsetzt. Dem Jugendspieler von Rot-Weiß Erfurt hat's wohl nicht gefallen
© Getty
5/7
Auch in der B-Jugend weiß man schon, wie man seine Arme beim Luftkampf einsetzt. Dem Jugendspieler von Rot-Weiß Erfurt hat's wohl nicht gefallen
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1209/bilder-des-tages-1209-us-open-chaka-khan-b-jugend-st-pauli-rallye-japan-gp-3-cricket,seite=5.html
Pete Rose wird vor dem MLB-Spiel zwischen Pittsburgh und Cincinnati für das 25-jährige Bestehen seines Rekords geehrt. Dafür wird man dann auch mal chauffiert
© Getty
6/7
Pete Rose wird vor dem MLB-Spiel zwischen Pittsburgh und Cincinnati für das 25-jährige Bestehen seines Rekords geehrt. Dafür wird man dann auch mal chauffiert
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1209/bilder-des-tages-1209-us-open-chaka-khan-b-jugend-st-pauli-rallye-japan-gp-3-cricket,seite=6.html
Ein Glück steht da gaanz groß sein Name und seine Nationalität. Sonst würden wir gar nicht drauf kommen, dass der junge GP3-Fahrer Mex aus Esteban kommt
© Getty
7/7
Ein Glück steht da gaanz groß sein Name und seine Nationalität. Sonst würden wir gar nicht drauf kommen, dass der junge GP3-Fahrer Mex aus Esteban kommt
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/1209/bilder-des-tages-1209-us-open-chaka-khan-b-jugend-st-pauli-rallye-japan-gp-3-cricket,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.