Donnerstag, 12.08.2010

Radsport

Arndt feiert Etappensieg bei Route de France

Durch den Sieg auf der vierten Etappe der Route de France hat Judith Arndt die Chance auf den Gesamtsieg gewahrt. Die Ex-Weltmeisterin hat nur eine Sekunde Rückstand auf Rang eins.

Judith Arndt fährt seit 2001 professionell Rad
© Getty
Judith Arndt fährt seit 2001 professionell Rad

Ex-Weltmeisterin Judith Arndt hat gute Chancen auf den Gesamtsieg beim Radrennen Route de France.

Die 34 Jahre alte Olympiazweite von Athen 2004 gewann die vierte Etappe über 24,3 km in Saint Georges und liegt in der Gesamtwertung nur noch eine Sekunde hinter der führenden Niederländerin Annemiek van Vleuten.

Arndt: "van Vleuten fährt wirklich gut"

Aus deutscher Sicht war es bereits der dritte Tagessieg bei dem sechs Etappen umfassenden Rennen, nachdem Sarah Düster (Wangen) den Prolog und Ina Yoko-Teutenberg (Düsseldorf) die zweite Etappe gewonnen hatten.

"Ich bin immer noch eine Sekunde hinter van Vleuten, und sie fährt wirklich gut. Wir werden uns jetzt überlegen, wie wir die Gesamtführung übernehmen können", sagte Columbia-Fahrerin Arndt.

Teamsprinter gewinnen Bonze bei Junioren-WM

Bilder des Tages - 12. August
Jasmin Huriwai zeigt bei der Präsentation des australischen Kaders für die Olympischen Spiele der Jugend in Sinagpur deutlich, für wen sie antreten wird
© Getty
1/5
Jasmin Huriwai zeigt bei der Präsentation des australischen Kaders für die Olympischen Spiele der Jugend in Sinagpur deutlich, für wen sie antreten wird
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1208/bdt-derrick-rose-andy-murray-chris-bosh-gabor-kiraly-schwimm-em.html
Sie wurden wieder freigelassen! Derrick Rose darf wieder Basketball spielen und peilt im Trainingscamp der US-Auswahl den Korb an. Sehr zielgerichtet, dieser Blick
© Getty
2/5
Sie wurden wieder freigelassen! Derrick Rose darf wieder Basketball spielen und peilt im Trainingscamp der US-Auswahl den Korb an. Sehr zielgerichtet, dieser Blick
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1208/bdt-derrick-rose-andy-murray-chris-bosh-gabor-kiraly-schwimm-em,seite=2.html
Superstar Chris Bosh dagegen lässt sich lieber neben einer Kakao-Flasche ablichten, die größer als der Power Forward selbst ist
© Getty
3/5
Superstar Chris Bosh dagegen lässt sich lieber neben einer Kakao-Flasche ablichten, die größer als der Power Forward selbst ist
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1208/bdt-derrick-rose-andy-murray-chris-bosh-gabor-kiraly-schwimm-em,seite=3.html
Sieht ganz so aus als wolle Troy Tulowitzki von den Colorado Rockies den Baseball in bester Tim-Wiese-Manier wegfausten. Aber keine Angst, es ist nur ein Bild nach dem Wurf
© Getty
4/5
Sieht ganz so aus als wolle Troy Tulowitzki von den Colorado Rockies den Baseball in bester Tim-Wiese-Manier wegfausten. Aber keine Angst, es ist nur ein Bild nach dem Wurf
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1208/bdt-derrick-rose-andy-murray-chris-bosh-gabor-kiraly-schwimm-em,seite=4.html
Hier hat einer zu kämpfen: Andy Murray beim Rogers Cup. Er könnte aber ruhig freundlicher dreinschauen, Tennis macht doch Spaß
© Getty
5/5
Hier hat einer zu kämpfen: Andy Murray beim Rogers Cup. Er könnte aber ruhig freundlicher dreinschauen, Tennis macht doch Spaß
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1208/bdt-derrick-rose-andy-murray-chris-bosh-gabor-kiraly-schwimm-em,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.