Dienstag, 17.08.2010

Radsport

Benelux: Tony Martin bei Prolog Siebter

Tony Martin konnte beim Prolog der Benelux-Rundfahrt keinen Tagessieg einfahren. Dem Radprofi vom Rennstall HTC-Columbia fehlten als Siebter zwei Sekunden zum Sieg.

Tony Martin hat den Sieg beim Prolog der Benelux-Rundfahrt und zwei Sekunden verpasst
© sid
Tony Martin hat den Sieg beim Prolog der Benelux-Rundfahrt und zwei Sekunden verpasst

Zeitfahrspezialist Tony Martin hat beim Prolog der Benelux-Rundfahrt den Tagessieg um sieben Sekunden verpasst.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Radprofi aus dem HTC-Columbia-Rennstall musste sich zum Auftakt der einwöchigen Tour in Steenwijk nach 5,2 Kilometern mit dem siebten Platz begnügen.

Tuft siegt in 6:18 Minuten

Die Führung im Gesamtklassement übernahm der Kanadier Svein Tuft (Garmin-Transitions) mit einer Zeit von 6:18 Minuten.

Christian Knees (Milram) als Zwölfter und Martins Teamkollege Patrick Gretsch auf Platz 13 verpassten die Top 10 nur knapp.

Klöden abgeschlagen

In Andre Greipel folgte ein weiterer Columbia-Fahrer auf Rang 20, für Andreas Klöden (Team RadioShack) reichte es nur zum 29. Platz.

Titelverteidiger Edvald Boasson Hagen (Norwegen) wurde zeitgleich mit Martin Fünfter.

Ricco-Wechsel zu Quick Step geplatzt

Bilder des Tages: 17. August
Die Utah Jazz haben ein neues Logo und neue Jerseys. Hier stellt Neuzugang Al Jefferson vor hunderten Menschen das neue Auswärtstrikot vor
© Getty
1/6
Die Utah Jazz haben ein neues Logo und neue Jerseys. Hier stellt Neuzugang Al Jefferson vor hunderten Menschen das neue Auswärtstrikot vor
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1708/utah-jazz-al-jefferson-new-york-jets-giants-benjamin-becker-thomas-bellucci-brisbane-lions.html
Die Rugby-Trainingseinheit von Melbourne Storm fand vor malerischer Kulisse statt. Links ziehen aber ganz schön dunkle Wolken auf
© Getty
2/6
Die Rugby-Trainingseinheit von Melbourne Storm fand vor malerischer Kulisse statt. Links ziehen aber ganz schön dunkle Wolken auf
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1708/utah-jazz-al-jefferson-new-york-jets-giants-benjamin-becker-thomas-bellucci-brisbane-lions,seite=2.html
Ab zur Wahl! Weil die Rugby-Spieler der Brisbane Lions zu einem Auswärtsspiel nach Melbourne reisen, dürfen sie die Wahlzettel in ihrem Bundesstaat vorher abgeben
© Getty
3/6
Ab zur Wahl! Weil die Rugby-Spieler der Brisbane Lions zu einem Auswärtsspiel nach Melbourne reisen, dürfen sie die Wahlzettel in ihrem Bundesstaat vorher abgeben
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1708/utah-jazz-al-jefferson-new-york-jets-giants-benjamin-becker-thomas-bellucci-brisbane-lions,seite=3.html
Da steht aber einer ganz besonders hinter seinem Team. Genutzt hat es wenig - in der NFL-Preseason verloren die New York Jets gegen die Giants mit 16:31
© Getty
4/6
Da steht aber einer ganz besonders hinter seinem Team. Genutzt hat es wenig - in der NFL-Preseason verloren die New York Jets gegen die Giants mit 16:31
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1708/utah-jazz-al-jefferson-new-york-jets-giants-benjamin-becker-thomas-bellucci-brisbane-lions,seite=4.html
Da verschluckt Carlos Guillen (oben) von den Detroit Tiger doch fast seine Kette. Seine Tigers schlugen in der MLB die New York Yankees am Ende mit 3:1
© Getty
5/6
Da verschluckt Carlos Guillen (oben) von den Detroit Tiger doch fast seine Kette. Seine Tigers schlugen in der MLB die New York Yankees am Ende mit 3:1
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1708/utah-jazz-al-jefferson-new-york-jets-giants-benjamin-becker-thomas-bellucci-brisbane-lions,seite=5.html
Am ersten Tag der Western & Southern Financial Group Masters in Cincinnati traf Thomas Bellucci auf Benjamin Becker. Was macht da eigentlich seine rechte Hand?
© Getty
6/6
Am ersten Tag der Western & Southern Financial Group Masters in Cincinnati traf Thomas Bellucci auf Benjamin Becker. Was macht da eigentlich seine rechte Hand?
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1708/utah-jazz-al-jefferson-new-york-jets-giants-benjamin-becker-thomas-bellucci-brisbane-lions,seite=6.html
 

 

Das könnte Sie auch interessieren
Michael Albasini gewinnt die 71.Etappe der Tour de Romandie

Albasini siegt in der Romandie - Felline weiter in Gelb

Maximilian Schachmann zeigte bei der Tour de Romandie eine starke Leistung

Tour de Romandie: Schachmann starker Vierter - Felline Prologsieger

Michele Scarponi war 2011 Giro-Sieger

Über 5000 Menschen verabschieden sich von Scarponi


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.