Radsport

Tagessieg für Greipel, Martin weiter vorne

SID
Montag, 23.08.2010 | 17:53 Uhr
Andre Greipel gewann 2010 die Tour Down Under zum zweiten Mal
© Getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der deutsche Sprintspezialist Andre Greipel hat sich bei der Benelux-Rundfahrt den zweiten Tagessieg gesichert.

Auf dem sechsten Teilstück über 205 Kilometer von Bilzen nach Heers gewann der 28 Jahre alte Columbia-Fahrer aus Hürth vor dem Belgier Jürgen Roelandts (Omega Pharma-Lotto) und dem Norweger Edvald Boasson Hagen (Sky).

Greipel hatte bereits die zweite Etappe der Rundfahrt für sich entschieden.

Greipels Teamkollege Tony Martin hat derweil den Gesamtsieg vor Augen. Martin kam zeitgleich als Achter ins Ziel und verteidigte die Führung in der Gesamtwertung erfolgreich.

Vor dem abschließenden Zeitfahren am Dienstag in Genk hat der Cottbuser elf Sekunden Vorsprung auf den Niederländer Koos Moerenhout (Rabobank).

Degenkolb fährt künftig für Columbia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung