Dienstag, 22.06.2010

Radsport

WADA-Beobachter überwachen Dopingkontrollen

Die Dopingkontrollen bei der diesjährigen Tour de France sollen von unabhängigen Beobachtern der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) überwacht werden.

Dopingkontrollen unterliegen bei der Tour de France der Aufsicht der WADA
© Getty
Dopingkontrollen unterliegen bei der Tour de France der Aufsicht der WADA

Unabhängige Beobachter der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) werden die Dopingkontrollen bei der am 3. Juli beginnenden Tour de France überwachen. Darauf einigten sich der für die Kontrollen zuständige Radsport-Weltverband (UCI) und die WADA.

Hintergrund sind die Anschuldigungen der französischen Anti-Doping-Agentur (AFLD) gegen die UCI, bei der Tour 2009 uneffektive Kontrollen durchgeführt zu haben. Dabei hatte AFLD-Chef Pierre Bordry auch eine Bevorzugung des Astana-Teams um Lance Armstrong und Alberto Contador beklagt. Die UCI hatte jüngst bereits ausgeschlossen, mit der AFLD bei der Tour zusammen zu arbeiten.

Dafür ist die WADA nun mit im Boot. Die Beobachter dürfen den gesamten Ablauf der Kontrollen überwachen. Anschließend wird ein Bericht erstellt, der publik gemacht wird.

Durch die Maßnahmen soll der Schutz der sauberen Athleten gestärkt werden und deren Vertrauen, wie auch das der Öffentlichkeit, in die Kontrollen gestärkt werden", sagte WADA-Chef John Fahey.

Armstrong setzt bei der Tour auf Klöden

Bilder des Tages - 22. Juni
Entspannung pur bei Bundestrainer Joachim Löw bei der Offiziellen FIFA-Pressekonferenz einen Tag vor dem entscheidenden Gruppenspiel gegen Ghana
© Getty
1/7
Entspannung pur bei Bundestrainer Joachim Löw bei der Offiziellen FIFA-Pressekonferenz einen Tag vor dem entscheidenden Gruppenspiel gegen Ghana
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks.html
Üben die Italiener etwa schon Elfmeterschießen? Bei den vielen Bällen im Netz entpuppt sich Ersatzkeeper Morgan De Sanctis jedenfalls nicht als Elfer-Killer
© Getty
2/7
Üben die Italiener etwa schon Elfmeterschießen? Bei den vielen Bällen im Netz entpuppt sich Ersatzkeeper Morgan De Sanctis jedenfalls nicht als Elfer-Killer
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=2.html
Queuing ist nicht umsonst eine der Lieblingsbeschäftigungen der Engländer. Bei den Wimbledon-Championships erreicht das Schlange-Stehen neue Dimensionen
© Getty
3/7
Queuing ist nicht umsonst eine der Lieblingsbeschäftigungen der Engländer. Bei den Wimbledon-Championships erreicht das Schlange-Stehen neue Dimensionen
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=3.html
Perfekte Haltungsnoten bei Curtis Granderson von den New York Yankees im MLB-Spiel gegen Arizona. Scanner-Blick und Super-Atem dazu: Fertig ist der neue Superman
© Getty
4/7
Perfekte Haltungsnoten bei Curtis Granderson von den New York Yankees im MLB-Spiel gegen Arizona. Scanner-Blick und Super-Atem dazu: Fertig ist der neue Superman
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=4.html
Riesen-Jubel in Los Angeles. Die halbe Stadt ist auf den Beinen, um die L.A. Lakers nach ihrem Triumph im NBA-Finale gegen die Boston Celtics zu bejubeln
© Getty
5/7
Riesen-Jubel in Los Angeles. Die halbe Stadt ist auf den Beinen, um die L.A. Lakers nach ihrem Triumph im NBA-Finale gegen die Boston Celtics zu bejubeln
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=5.html
Magath'sche Trainingsmethoden bei einer Einheit der neuseeländischen Rugby-Nationalmannschaft. Anthony Boric sieht dabei eher unterfordert aus
© Getty
6/7
Magath'sche Trainingsmethoden bei einer Einheit der neuseeländischen Rugby-Nationalmannschaft. Anthony Boric sieht dabei eher unterfordert aus
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=6.html
Tana Umaga hat wieder einen Job. Die Rugby-Legende (keiner interpretierte den Haka-Tanz wie er) arbeitet in der nächsten Saison als Spieler-Trainer bei den Counties Manukau
© Getty
7/7
Tana Umaga hat wieder einen Job. Die Rugby-Legende (keiner interpretierte den Haka-Tanz wie er) arbeitet in der nächsten Saison als Spieler-Trainer bei den Counties Manukau
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2206/los-angeles-lakers-nba-playoff-finals-sieg-kobe-bryant-tana-umaga-all-blacks-new-york-yankees-curtis-granderson-arizona-diamondbacks,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.