Samstag, 12.06.2010

Tour de Suisse

Martin verpasst Tagessieg bei Tour de Suisse

Beim Prolog der Tour de Suisse hat Radprofi Tony Martin den Tagessieg knapp verpasst. Der Cottbusser erreichte das Ziel als Dritter hinter Weltmeister Fabian Cancellara.

Tony Martin verpasste den Tagessieg in Lugano
© Getty
Tony Martin verpasste den Tagessieg in Lugano

Der deutsche Radprofi Tony Martin hat beim Prolog der Tour de Suisse den Tagessieg knapp verpasst. Der Cottbuser kam in Lugano mit drei Sekunden Rückstand auf Weltmeister Cancellara (Schweiz) als Dritter ins Ziel.

Martin, der im Vorjahr hinter Cancellara den zweiten Platz in der Endabrechnung belegte, benötigte auf dem 7,6 Kilometer langen Teilstück 10:24 Minuten. Lance Armstrong, siebenmaliger Sieger der Tour de France, enttäuschte und kam mit 29 Sekunden Rückstand auf den Schweizer Sieger ins Ziel.

Die zweite Etappe führt das Feld von Ascona nach Sierre. Bei der diesjährigen Tour de Suisse müssen die Fahrer insgesamt 1353km bewältigen, auf neun Etappen von Lugano nach Liestal wird der Sieger der 74. Ausgabe der Rundfahrt ermittelt.

Contador gewinnt Königsetappe der Dauphine

Bilder des Tages - 12. Juni
Zorro-Look beim Queen's Birthday Raceday in Melborune. Jockey Nathan Rose auf seinem Pferd Savquaw - Gesundheit
© Getty
1/5
Zorro-Look beim Queen's Birthday Raceday in Melborune. Jockey Nathan Rose auf seinem Pferd Savquaw - Gesundheit
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1206/michael-schumacher-adrian-sutil-formel-1-kanada-montreal-neuseeland-haka-los-angeles-anaheim-dodgers-ozzy-osbourne.html
Ka mate, ka mate - Ka ora, ka ora: Die Rugby-Jungs von den New Zealand Maoris zeigen bei ihrem Einschüchterungstanz Haka das, was Olli Kahn immer gefordert hat
© Getty
2/5
Ka mate, ka mate - Ka ora, ka ora: Die Rugby-Jungs von den New Zealand Maoris zeigen bei ihrem Einschüchterungstanz Haka das, was Olli Kahn immer gefordert hat
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1206/michael-schumacher-adrian-sutil-formel-1-kanada-montreal-neuseeland-haka-los-angeles-anaheim-dodgers-ozzy-osbourne,seite=2.html
Riesen-Jubel in Chicago - Hunderttausende feiern bei der Siegesparade der Blackhawks nach ihrem Triumph beim NHL-Stanley-Cup
© Getty
3/5
Riesen-Jubel in Chicago - Hunderttausende feiern bei der Siegesparade der Blackhawks nach ihrem Triumph beim NHL-Stanley-Cup
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1206/michael-schumacher-adrian-sutil-formel-1-kanada-montreal-neuseeland-haka-los-angeles-anaheim-dodgers-ozzy-osbourne,seite=3.html
Sperren ohne Ball: Erick Aybar von den Los Angeles Angels of Anaheim rennt Blake DeWitt vom Stadtrivalen Los Angeles Dodgers einfach über den Haufen.
© Getty
4/5
Sperren ohne Ball: Erick Aybar von den Los Angeles Angels of Anaheim rennt Blake DeWitt vom Stadtrivalen Los Angeles Dodgers einfach über den Haufen.
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1206/michael-schumacher-adrian-sutil-formel-1-kanada-montreal-neuseeland-haka-los-angeles-anaheim-dodgers-ozzy-osbourne,seite=4.html
Im Rahmen des selben Spiels tritt plötzlich Ozzy Osbourne ans Mikrofon und versucht den Weltrekord für den längsten und lautesten Schrei aller Zeiten aufzustellen - Sachen gibts
© Getty
5/5
Im Rahmen des selben Spiels tritt plötzlich Ozzy Osbourne ans Mikrofon und versucht den Weltrekord für den längsten und lautesten Schrei aller Zeiten aufzustellen - Sachen gibts
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1206/michael-schumacher-adrian-sutil-formel-1-kanada-montreal-neuseeland-haka-los-angeles-anaheim-dodgers-ozzy-osbourne,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.