Montag, 28.06.2010

Radsport

Schleck-Brüder verlassen Saxo Bank

Das Radteam Saxo Bank von Bjarne Riis muss zum Saisonende den Weggang von Andy und Frank Schleck verschmerzen. Die Brüder wechseln zu einem Rennstall aus ihrer Heimat Luxemburg.

Andy (l.) und Frank Schleck verlassen das Team Saxo Bank
© Getty
Andy (l.) und Frank Schleck verlassen das Team Saxo Bank

Andy und Frank Schleck verlassen das Radteam Saxo Bank von Bjarne Riis am Saisonende und schließen sich einem neuen Rennstall aus ihrer Heimat Luxemburg an.

Das bestätigte Riis am Rande der dänischen Meisterschaften. Der Tour-Sieger von 1996 sucht noch immer einen Nachfolger für den scheidenden Hauptsponsor. "Die Gerüchte gab es schon eine ganze Weile. Jeder hat das Recht, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Ich bin nicht wütend", sagte Riis im dänischen Fernsehen.

Sportdirektor Andersen umgehend entlassen

Innerhalb des Teams Saxo Bank sorgte der Weggang der Schleck-Brüder allerdings für Zündstoff. Riis entließ Sportdirektor Kim Andersen umgehend, weil dieser mit den Schlecks ebenfalls zu der neuen Mannschaft wechselt.

Andersen gilt als taktisches Genie und Vater des Erfolgs von Andy Schleck, der bei der am Samstag beginnenden Tour de France als Sieganwärter gilt.

Neben Andersen ist Riis' früherer Pressechef Bryan Nygaard die treibende Kraft bei der Gründung des neuen Teams. Welche weiteren Fahrer verpflichtet werden sollen und unter welchem Namen die Mannschaft fahren soll, ließ Nygaard in einer Pressemitteilung offen.

Gerdemann-Interview: "Im Ziel bin ich froh, dass es vorbei ist"

Bilder des Tages - 28. Juni
Dafür lohnt es sich, zu fighten. Der Kapitän der Australischen Rugby-Nationalmannschaft Rocky Elsom (l.) und sein Coach Robbie Deans haben den Bledisloe Cup fest im Blick
© Getty
1/7
Dafür lohnt es sich, zu fighten. Der Kapitän der Australischen Rugby-Nationalmannschaft Rocky Elsom (l.) und sein Coach Robbie Deans haben den Bledisloe Cup fest im Blick
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2806/tom-cruise-connor-rocky-elsom-nathan-jones-argentinien-frankreich-australien-atlanta-braves-detroit-tigers.html
Prominentes Publikum: Beim Baseball-Match der New York Yankees gegen die Los Angeles Dodgers lässt sich Tom Cruise (l.) mit Adoptiv-Sohn Connor auf der Tribüne blicken
© Getty
2/7
Prominentes Publikum: Beim Baseball-Match der New York Yankees gegen die Los Angeles Dodgers lässt sich Tom Cruise (l.) mit Adoptiv-Sohn Connor auf der Tribüne blicken
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2806/tom-cruise-connor-rocky-elsom-nathan-jones-argentinien-frankreich-australien-atlanta-braves-detroit-tigers,seite=2.html
Michaela Jordan vs. Alice Iverson? Mitnichten. Aber auch beim Aufeinandertreffen von Indiana Fever und Chicago Sky in der WNBA geht's zur Sache
© Getty
3/7
Michaela Jordan vs. Alice Iverson? Mitnichten. Aber auch beim Aufeinandertreffen von Indiana Fever und Chicago Sky in der WNBA geht's zur Sache
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2806/tom-cruise-connor-rocky-elsom-nathan-jones-argentinien-frankreich-australien-atlanta-braves-detroit-tigers,seite=3.html
Nein, das sind nicht Messi, Tevez und ihr dicker Coach Diego Maradona (2.v.r). Dieser Menschensalat zeigt die argentinische Rugby-Mannschaft beim Testspiel gegen Frankreich
© Getty
4/7
Nein, das sind nicht Messi, Tevez und ihr dicker Coach Diego Maradona (2.v.r). Dieser Menschensalat zeigt die argentinische Rugby-Mannschaft beim Testspiel gegen Frankreich
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2806/tom-cruise-connor-rocky-elsom-nathan-jones-argentinien-frankreich-australien-atlanta-braves-detroit-tigers,seite=4.html
Die Arena tobt! Zum Kricket-Testspiel Australien - Sri Lanka verirrt sich nur eine Hand voll Fans. Die Australien-Anhänger sind wohl noch nicht aus Südafrika zurückgekehrt
© Getty
5/7
Die Arena tobt! Zum Kricket-Testspiel Australien - Sri Lanka verirrt sich nur eine Hand voll Fans. Die Australien-Anhänger sind wohl noch nicht aus Südafrika zurückgekehrt
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2806/tom-cruise-connor-rocky-elsom-nathan-jones-argentinien-frankreich-australien-atlanta-braves-detroit-tigers,seite=5.html
Da hilft auch der Mundschutz nichts: Beim Australian Football kann man sich schonmal einen Cut einhandeln, so wie Nathan Jones von den Melbourne Demons
© Getty
6/7
Da hilft auch der Mundschutz nichts: Beim Australian Football kann man sich schonmal einen Cut einhandeln, so wie Nathan Jones von den Melbourne Demons
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2806/tom-cruise-connor-rocky-elsom-nathan-jones-argentinien-frankreich-australien-atlanta-braves-detroit-tigers,seite=6.html
Die paar Schürfwunden sind es wert: Eric Hinske (l.) vom Baseball-Team Atlanta Braves ist einen Schritt schneller als Gerald Laird (Detroit Tigers)
© Getty
7/7
Die paar Schürfwunden sind es wert: Eric Hinske (l.) vom Baseball-Team Atlanta Braves ist einen Schritt schneller als Gerald Laird (Detroit Tigers)
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/2806/tom-cruise-connor-rocky-elsom-nathan-jones-argentinien-frankreich-australien-atlanta-braves-detroit-tigers,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.