Samstag, 19.06.2010

Radsport

Gesink verteidigt Führung bei Tour de Suisse

Der Niederländer Robert Gesink hat auf der vorletzten Etappe der Tour de Suisse die Gesamtführung erfolgreich verteidigt. Der Portugiese Rui Faria da Costa fuhr den Tagessieg ein.

Robert Gesink fährt seit 2006 für Rabobank
© sid
Robert Gesink fährt seit 2006 für Rabobank

Der portugiesische Profi Rui Faria da Costa hat die achte und damit vorletzte Etappe der 74. Tour de Suisse gewonnen.

Auf dem 172,4 Kilometer langen Teilstück von Wetzikon nach Liestal landete 23-Jährige vom Team Caisse d'Epargne als Mitglied einer Ausreißergruppe neun Kilometer vor dem Ziel die entscheidende Attacke und setzte sich vor seinem Mannschaftskollegen und Landsmann Joaquin Rojas Gil sowie dem Belgier Maxime Monfort (Columbia) durch.

Deutsche bleiben unbeteiligt

Der niederländische Spitzenreiter Robert Gesink kam mit dem Hauptfeld ins Ziel und verteidigte damit sein Polster von 29 Sekunden auf den Kolumbianer Rigoberto Uran erfolgreich.

Deutsche Fahrer hatten am vorletzten Tag nichts mit dem Rennausgang zu tun.

Die Tour de Suisse endet am Sonntag mit einem 26,9 Kilometer langen Einzelzeitfahren mit Start und Ziel in Liesttal.

Kim Kirchen nach Herzattacke im Krankenhaus

Bilder des Tages - 19. Juni
Die Ruhe vor dem Sturm: Die Neuseeland All Blacks stimmen sich mit dem Haka auf das Rugby-Testspiel gegen Wales ein
© Getty
1/5
Die Ruhe vor dem Sturm: Die Neuseeland All Blacks stimmen sich mit dem Haka auf das Rugby-Testspiel gegen Wales ein
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1906/los-angeles-dodgers-boston-red-sox-rugby-new-zealand-all-blacks-nude-rugby.html
Matt Kemp von den L.A. Dodgers streckt sich, liegt förmlich in der Luft - vergeblich. Den Double Hit von Kevin Youkilis von den Boston Red Sox kann er nicht mehr erreichen
© Getty
2/5
Matt Kemp von den L.A. Dodgers streckt sich, liegt förmlich in der Luft - vergeblich. Den Double Hit von Kevin Youkilis von den Boston Red Sox kann er nicht mehr erreichen
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1906/los-angeles-dodgers-boston-red-sox-rugby-new-zealand-all-blacks-nude-rugby,seite=2.html
Jockey Steven Pateman (l.) überspringt mit seinem Pferd Black And Bent eine Hürde beim Betfair Park Meeting auf dem Sandown Racecourse in Melbourne
© Getty
3/5
Jockey Steven Pateman (l.) überspringt mit seinem Pferd Black And Bent eine Hürde beim Betfair Park Meeting auf dem Sandown Racecourse in Melbourne
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1906/los-angeles-dodgers-boston-red-sox-rugby-new-zealand-all-blacks-nude-rugby,seite=3.html
Nackisch Nazareth gegen Barfuß Bethlehem? Mitnichten. Das traditionelle Nude Rugby wird in Neuseeland vor jedem Spiel der All Blacks praktiziert. Hier im Logan Park zu Dunedin
© Getty
4/5
Nackisch Nazareth gegen Barfuß Bethlehem? Mitnichten. Das traditionelle Nude Rugby wird in Neuseeland vor jedem Spiel der All Blacks praktiziert. Hier im Logan Park zu Dunedin
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1906/los-angeles-dodgers-boston-red-sox-rugby-new-zealand-all-blacks-nude-rugby,seite=4.html
Noch hält die Oberflächenspannung des Wassers dem auftauchenden Brian Johns bei einem Schwimm-Grands-Prix in den USA stand
© Getty
5/5
Noch hält die Oberflächenspannung des Wassers dem auftauchenden Brian Johns bei einem Schwimm-Grands-Prix in den USA stand
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1906/los-angeles-dodgers-boston-red-sox-rugby-new-zealand-all-blacks-nude-rugby,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.