Haussler beim GP Kanton Aargau Dritter

SID
Sonntag, 06.06.2010 | 19:14 Uhr
Heinrich Haussler wurde in Gippingen nur Dritter
© sid
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Radprofi Heinrich Haussler hat mit dem dritten Platz beim GP des Kanton Aargau seinen ersten Saisonerfolg knapp verpasst. Sieger wurde der Belgier Kristof Vandewalle.

Der zuletzt durch eine Alkoholfahrt negativ aufgefallene Radprofi Heinrich Haussler hat seinen ersten Saisonsieg knapp verpasst. Der Deutsch-Australier musste sich beim GP Kanton Aargau in Gippingen über 193,6km mit einem dritten Platz begnügen.

Es siegte der Belgier Kristof Vandewalle vor dem Italiener Emanuele Sella.

Autounfall an Pfingsten

Haussler war am Pfingstwochenende auf der Rückfahrt von einer Party unter Alkoholeinfluss in einen Autounfall verwickelt worden.

Bei dem Vorfall entstand an beiden Autos Totalschaden, verletzt wurde aber niemand. Das Jahr 2010 läuft ohnehin nicht optimal für den 26-Jährigen. Aufgrund einer Knieverletzung hatte Haussler lange pausieren müssen.

Alles zum Radsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung