Haft- und Geldstrafe für Dopingsünder Ricco

SID
Dienstag, 29.06.2010 | 18:37 Uhr
Riccardo Ricco erreichte 2008 den 2. Platz beim Giro d'Italia
© Getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Zwei Jahre nach dem Dopingvergehen von Riccardo Ricco wurde der Italiener von einem französischen Gericht zu einer Haftstrafe und einer Geldstrafe verurteilt.

Ein französisches Gericht hat den italienischen Dopingsünder Riccardo Ricco zu einer Haftstrafe von zwei Monaten auf Bewährung und einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro verurteilt.

Das Gericht ahndete den Besitz und die Einnahme von Dopingpräparaten während der Tour de France 2008. Ricco war damals kurz nach seinen zwei beeindruckenden Etappensiegen positiv auf das Blutdopingmittel Cera getestet worden.

Ricco wieder im Einsatz

Ricco war bei dem Urteil nicht anwesend. Seine Anwälte hatten zuvor vergeblich argumentiert, dass der 26-Jährige bereits in Italien zu einer Geldstrafe von 5710 Euro verurteilt worden war.

Der Kletterspezialist, der für 20 Monate gesperrt worden war, ist inzwischen wieder für den zweitklassigen Rennstall Ceramica Flaminia im Einsatz.

Zabel-Schüler und Ullrich-Kumpel: Die Deutschen bei der Tour de France 2010

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung