Radsport

Valverde kündigt Siege nach Rückkehr an

SID
Donnerstag, 03.06.2010 | 14:30 Uhr
Dopingsünder Alejandro Valverde ist noch bis Ende 2012 gesperrt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der wegen Dopings gesperrte Alejandro Valverde verspricht eine siegreiche Rückkehr: "Ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass ich wieder gewinnen werde."

Alejandro Valverde hat seine siegreiche Rückkehr nach Ablauf seiner Dopingsperre angekündigt. "Ich weiß, wie ich bin und habe nicht den geringsten Zweifel, dass ich wieder gewinnen werde. Sie werden mich nicht begraben", sagte Valverde der Sporttageszeitung "Marca".

Der 30-jährige Spanier war am Montag wegen Verwicklungen in die spanische Doping-Affäre Operacion Puerto bis zum 31. Dezember 2012 gesperrt worden. Allerdings hatte der Vuelta-Sieger angekündigt, gegen das Urteil des Internationalen Sportgerichtshofs (CAS) Einspruch vor dem Schweizer Bundesgericht einzulegen.

Starkes Comeback von Sinkewitz in Luxemburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung