Radsport

Giro-Sieger Basso Siebter der Weltrangliste

SID
Montag, 31.05.2010 | 16:14 Uhr
Ivan Basso fährt seit 2008 für das Team Liquigas
© Getty
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
WTA Nanchang: Tag 3
World Matchplay
Mi20:00
World Matchplay: Tag 5
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
World Matchplay
Do20:00
World Matchplay: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinale
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
WTA Nanchang: Halbfinale
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinale
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
WTA Stanford: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Do12:30
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Fr10:00
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr20:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:00
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
So23:00
Washington Citi Open: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
WTA Stanford: Finale

Nach seinem Erfolg beim Giro d'Italia steht der zuvor nicht platzierte Radprofi Ivan Basso aus Italien auf dem siebten Platz der Weltrangliste.

Der Italiener Ivan Basso ist nach seinem zweiten Sieg beim Giro d'Italia auf Platz sieben der Weltrangliste eingestiegen. Der zuvor nicht platzierte Radprofi vom Rennstall Liquigas kletterte mit 206 Punkten in die Top 10.

Führender bleibt der in zahlreiche Dopingskandale verstrickte Spanier Alejandro Valverde (Caisse d'Epargne/392), der für die Italien-Rundfahrt gesperrt war.

Greipel bester Deutscher auf Rang 14

Bester deutscher Profi ist weiterhin Sprinter Andre Greipel. Der Columbia-Profi sammelte trotz seines Ausstiegs beim Giro 18 Punkte, fiel aber mit insgesamt 137 Zählern vom 11. auf den 14. Platz zurück.

Einen Satz nach vorne machte zudem der Italiener Vincenzo Nibali (Liquigas), der sich mit seinem dritten Platz beim Giro von Position 63 auf 13 verbesserte.

Basso siegt beim Giro d'Italia

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung